Startseite » Reisen & Freizeit » Wie Du ein erfolgreicher Mann wirst

Wie Du ein erfolgreicher Mann wirst

Erfolgreich sein: Was macht Männer erfolgreich?

Erfolgreich sein braucht keine Zauberformel. Sicher, es braucht auch Glück – aber gleichzeitig sind es auch viele Gewohnheiten, die Erfolg von Misserfolg unterscheiden.

Jeder möchte ein wertvoller Mann sein. Allerdings wissen zu wenige Männer, was nötig ist, um dies zu erreichen.

Es gibt keinen Weg zum Erfolg. Jeder Mann muss seine eigenen Leidenschaften – sein eigenes Schicksal – herausfinden, bevor er sich auf den Weg macht und der Mann wird, für den er sich selbst hält.

JEDOCH kommt niemand ohne Hilfe dorthin. MyLifestyle Mentor zeigt Dir ein paar Beispiele für großartige Gewohnheiten, die von einigen der erfolgreichsten Männer praktiziert werden.

Die folgenden 17 Gewohnheiten sind keine Garantie für Deinen Erfolg. Erfolgreich sein bedeutet viel Arbeit, vor allem vel Arbeit an Dir selbst. Bist Du bereit dazu?

Gib Deine Laster auf

Wir sind alle süchtig nach etwas. Sei es Fernsehen, Online Casino in Deutschland, Zucker, Fast Food, Alkohol oder sogar Drogen.

Manche Süchte sind schädlicher als andere, das liegt auf der Hand – allerdings können ALLE Süchte Deinen Erfolg beeinträchtigen.

Wie? Es ist ganz einfach – eine Sucht kann auch als Ablenkung beschrieben werden. Etwas, das wertvolle Zeit und Energie in Anspruch nimmt, die Du nutzen kannst, um sich auf Deine Ziele und Träume zu konzentrieren.

Wenn Du also ernsthaft daran interessiert bist, Dein Leben zu verbessern und Erfolg zu haben, dann ist es an der Zeit, Deine Sucht ein für alle Mal aufzugeben! Hier ist wie:

  1. Bestimme, was Deine Sucht ist – der erste Schritt zur Überwindung einer Sucht besteht darin, zu erkennen, dass Du überhaupt eine Sucht hast. Du bist Dir nicht sicher, ob Du von etwas abhängig bist? Stelle Dir einfach die Frage: „Kann ich darauf verzichten?“ Wenn die Antwort „Nein“ lautet, bist Du wahrscheinlich süchtig.
  2. Verstehe, warum Du süchtig bist – sobald Du herausgefunden hast, was Deine Sucht ist, ist es an der Zeit, zu verstehen, warum Du überhaupt süchtig bist. Das ist von Person zu Person unterschiedlich, liegt aber meist an einer Art emotionaler Leere oder Unsicherheit.
  3. Finde eine Ersatzaktivität – um eine Sucht erfolgreich zu überwinden, musst Du das Suchtverhalten durch etwas anderes ersetzen. Das kann alles sein, sei es spazieren gehen, ein Buch lesen oder sogar ein neues Hobby beginnen. Der Schlüssel liegt darin, etwas zu finden, das einen positiven Beitrag zu Deinem Leben leistet und Dir ein gutes Gefühl gibt.
  4. Suche professionelle Hilfe – manchmal können Süchte zu viel sein, um alleine damit klarzukommen. Wenn dies der Fall ist, scheue Dich nicht, professionelle Hilfe von einem Therapeuten oder Berater in Anspruch zu nehmen.

Es ist nicht einfach, seine Sucht aufzugeben, aber es lohnt sich auf jeden Fall, wenn Du ein erfolgreiches und erfülltes Leben als Mann mit hohem Wert führen möchtest. Denke daran, die Dinge Tag für Tag in Angriff zu nehmen und stolz auf jeden Sieg zu sein – egal wie klein er auch sein mag.

Erfolgreich sein: Lege Deine Laster ab

Jimmy Donaldson, oder MrBeast, hatte auf YouTube unglaublichen Erfolg. Er begann im Alter von 13 Jahren – jetzt, im Alter von 25 Jahren, hat er eine riesige Fangemeinde. Wir sprechen von Millionen Abonnenten mit Millionen Aufrufen PRO VIDEO.

Was ist seine wertvolle Männergewohnheit? Seine Rechnungen bezahlen.

MrBeast ist besessen von dem, was er tut. Er verbrachte Jahre damit, täglich 6 bis 8 Stunden in seinen Kanal zu integrieren. Er verbrauchte ständig so viele Informationen wie er konnte.

Deshalb hat er so viele Abonnenten – deshalb ist er in so jungen Jahren eine ernst zu nehmende Kraft. Nimm Dir die Zeit, um die Belohnung zu ernten.

Unser Linktipp

Du möchtest die Führung in Deinem Leben übernehmen? Mit MyLifestyle Mentor lernst Du es in 12 Schritten.

Moderner Alpha-Mann: In 12 Schritten

Umgib Dich mit Gleichgesinnten

Wenn es darum geht, einen Charakter gut einzuschätzen, kann ich kein besseres Beispiel finden als Aaron Marino. Das Gesicht hinter AlphaM traf die richtigen Entscheidungen, als es darum ging, an seiner Seite zu stehen.

Das erste Beispiel ist seine Frau. Sie hat ihn durch dick und dünn begleitet – durch alle Strapazen und Triumphe.

Aber wie sieht es mit seinen Geschäftspartnerschaften aus? Ihr kennt doch alle die Hautpflegemarke Tiege Hanley, oder? Aaron gründete sein Unternehmen mit einem guten Team von Männern, die am gleichen Strang zogen.

Gemeinsam haben sie Tiege Hanley entwickelt … das System für Männer, die mit der Hautpflege beginnen. Dies ist zu einem großen Teil auf die individuellen Fähigkeit zurückzuführen, sorgfältige und richtige Entscheidungen zu treffen, wenn es um diejenigen geht, die er in seinen Kreis aufnimmt.

„Wenn ich weiter geschaut habe als andere, dann nur dadurch, dass ich auf den Schultern von Riesen gestanden habe.“ – Isaac Newton

Man kann nicht genug betonen, wie wichtig es ist, sich mit inspirierenden Persönlichkeiten zu umgeben – Menschen, die einen zu immer größeren Höhen antreiben.

Umgib Dich mit Leuten, die die gleichen Ziele haben

Ignoriere die Hasser

Was die Kontroversen angeht, hat YouTube-Star Jeremy Fragrance eine Menge zu bieten. In der Parfüm-Community gibt es bestimmte Erwartungen und unausgesprochene Regeln, aber Jeremy ist für keine davon weniger wichtig.

Er geht seiner Leidenschaft für Herrenparfüms auf SEINE Weise nach und geht dabei keine Kompromisse ein. Über die Ergebnisse kann man nicht streiten – der Mann ist unbestreitbar eine Autorität auf seinem Gebiet und hat sich mit Leuten wie Alberto Morillas, einem der besten Parfümeure der Welt, zusammengetan, um seinen neuen erfolgreichen Duft auf den Markt zu bringen.

Wie oft kann man lesen, dass ein Rezensent seinen Duft hasst, einfach weil Jeremy ihn erfunden hat. Einfach gesagt? Er ist gutaussehend, talentiert und es ist ihm scheißegal, was die Hasser zu sagen haben.

widget_logo_slogan

Gefällt Dir, was Du liest? Dann Schau Dich auf unserer Seite um und Du wirst weitere spannende Themen finden.

Schluck Deinen Stolz herunter

Jeff Morgan, der Schöpfer des YouTube-Kanals The Style OG, war bereits ein Mann mit hohem Ansehen, bevor er seine YouTube-Reise begann. Er war ein Doktor! Dennoch fühlte er sich inspiriert, Videos zum Thema Stil zu veröffentlichen, da er das Gefühl hatte, dass dunkelhäutige Männer keine Vorbilder hätten, denen sie folgen könnten.

Sein Start war holprig, aber was hat er getan? Er öffnete seinen Geist und begann zu recherchieren. Insbesondere schaute er sich Jose Zuniga von Teaching Men’s Fashion an – ein weiterer hochkarätiger Mann, der halb so alt ist wie er!

Er ließ sich davon jedoch nicht unterkriegen. Es war ihm egal, dass jüngere Männer in dem von ihm verfolgten Bereich bereits erfolgreich waren. Jeff war klar, dass er nie dort ankommen würde, wo er sein wollte, wenn er es nicht annahm und lernte. Deshalb geht es bei dieser erfolgreichen Angewohnheit darum, Dein Ego zu ignorieren – lasse es niemals Deinen Zielen im Wege stehen.

Erfinde Dich neu

Der YouTuber Ryan Masters ist das perfekte Beispiel dafür, wie ein erfolgreicher Mann sich selbst wiederentdeckt und dadurch triumphiert. Er begann mit seinem Kanal Sparta Strength, hat aber völlig einen anderen Kurs eingeschlagen.

Mittlerweile ist er in den USA DIE Autorität für Country-Western-Tanz. Daran ist keine Zauberei – er hat in dieser völlig neuen Branche einfach bei Null angefangen, die Arbeit reingesteckt, sich das Wissen angeeignet und BAM.

Habe keine Angst davor, Deinen Leidenschaften neue Wege zu geben – Du weißt nie, was passieren könnte.

MyLifestyle MentorInteressiert Dich das?

Nutze das, was Dich einzigartig macht

Um ein erfolgreicher Mann mit hohem Wert zu sein, musst Du Dich selbst verstehen.

Tatsächlich musst Du das ausnutzen, was Dich zu DIR macht. Denn wenn Du Dich einfach an den Status quo hältst und mit den anderen mitmachst, wirst Du Dich wahrscheinlich nie durchsetzen und Erfolg haben.

Um wirklich an Deine Grenzen zu gehen und die Anerkennung zu erhalten, die Du verdienst, ist es wichtig, dass Du Deine Stärken ausspielst. Nur so kannst Du Dich von der Masse abheben.

Stelle Dir das so vor: Wenn alle das Gleiche tun, wie sollst Du dann auffallen? Die Antwort ist: Das geht nicht. Aber wenn Du Dich auf das konzentrierst, was Dich einzigartig macht, hast Du plötzlich eine viel bessere Chance, wahrgenommen zu werden.

Nehmen wir zum Beispiel an, Du bist Verkäufer. Um erfolgreich zu sein, musst Du in der Lage sein, mit Menschen in Kontakt zu treten und ihre Bedürfnisse zu verstehen. Wenn Du schüchtern oder introvertiert bist, wird das nicht einfach sein. Wenn Du jedoch Deine Introvertiertheit zu Deinem Vorteil nutzst und Dir die Zeit nimmst, Deine Kunden wirklich kennenzulernen, kannst Du viel stärkere Beziehungen zu ihnen aufbauen.

Das gleiche Prinzip gilt in jeder Situation. Egal, ob Du Künstler, Musiker, CEO oder irgendetwas anderes bist, es ist wichtig, dass Du Dich auf das konzentrierst, was Dich von anderen unterscheidet. Nur so kann man erfolgreich sein.

Was sind also die Dinge, die Dich als erfolgreichen Mann einzigartig machen? Hast Du eine besondere Fähigkeit oder ein besonderes Talent? Kannst Du etwas besonders gut? Kennst Du Dich in einem bestimmten Thema besonders gut aus? Das sind alles Dinge, die Du zu Deinem Vorteil nutzen kannst.

Überlege, wie Du Deine einzigartigen Qualitäten nutzen kannst, um weiterzukommen. Wie kannst Du Dich damit vom Rest abheben? Wie können sie Dir zum Erfolg verhelfen? Behalte diese Dinge im Hinterkopf und Du wirst in kürzester Zeit dort sein, wo Du sein möchtest.

Sei so gut, dass Du nicht ignoriert werden kannst

Hier ist der Deal: Wenn Du in etwas wahnsinnig gut bist, werden es die Leute bemerken.

Was bedeutet das für den Erfolg? Ganz einfach: Wenn Du gut in dem bist, was Du tust, werden die Leute es bemerken und der Erfolg wird sich einstellen.

Wie kann man in etwas wahnsinnig gut sein? Indem Du ein Experte auf Deinem Gebiet wirst und kontinuierlich lernst und wächst. Strebe ständig danach, besser zu sein als gestern, und Du wirst als Mann mit hohem Wert erfolgreich sein.

Der beste Weg, in etwas wahnsinnig gut zu werden, besteht darin, ein Vorbild oder einen Mentor zu finden, der Du auf Deinem Weg begleiten kann. Umgib Dich mit Menschen, die erfolgreich sind, und lerne von ihnen. Nimm ihr Wissen auf und übernehme ihre Gewohnheiten.

Es kann schwierig sein, einen Mentor zu finden – denn wenn jemand erfolgreich ist, ist er wahrscheinlich auch wahnsinnig beschäftigt! Es gibt jedoch Dinge, die Du tun kannst, um die Aufmerksamkeit potenzieller Mentoren zu erregen. Das Wichtigste ist, dass Du Dich wirklich für das, was Du tust, interessierst und ihnen zeigst, dass Du lernbegierig bist.

Schicke ihnen eine E-Mail, rufe an oder buche sogar ein Treffen mit ihnen! Das Schlimmste, was passieren könnte, wäre, dass sie Nein sagen – was hast Du also zu verlieren?

Wenn Du erfolgreich sein willst, musst Du wahnsinnig gut in dem sein, was Du tust. Mache Dich also an die Arbeit und werde zu dem wertvollen Mann, von dem Du weißt, dass er in Dir steckt!

Erfolgreich sein: Sei einzigartig

Probiere neue Dinge aus

Wenn es um produktive Youtuber geht, ist Thomas Frank der König. Sein YouTube-Kanal hat über 1 Million Abonnenten und er entwickelt sich ständig weiter. Ein Großteil dieser Entwicklung entsteht einfach durch das Ausprobieren neuer Dinge – auch wenn sie keinen Erfolg garantieren.

Mit diesen Methoden hatte er einige unerwartete Erfolge. Er hat ein Video veröffentlicht, in dem er eine Stunde lang lernt – das ist alles! Die Leute nahmen es an, weil es ihnen das Gefühl gab, einen Lernpartner zu haben, obwohl sie allein waren. Niemand kann solche Ergebnisse vorhersagen.

Mit gutem Beispiel vorangehen

Niemand lebt seine Marke so wie Eric Bandholz. Er fördert nicht nur das Image des Urban Beardsman, er IST auch der Urban Beardsman. Er ist die Verkörperung dessen, was er in seinem Unternehmen fördert, was ihn zum perfekten Beispiel für diese erfolgreiche Männergewohnheit macht.

Kontinuierlich lernen

Die Bedeutung von Wissen kann niemals überschättz werden. Studien zufolge lesen 85 Prozent der Selfmade-Millionäre mindestens zwei Bücher pro Monat. Ein Teil des Erfolgs ist der Wissensdurst.

Mani Vaya hat sein Unternehmen auf der Suche nach Informationen aufgebaut, daher ist es nur gerecht, dass er einbezogen wird, wenn wir sagen, man solle NIEMALS mit dem Lernen aufhören.

Wissen ist Macht – es ist ganz einfach. Je mehr Du weißt, desto weniger Fehler machst Du in Deinem Leben. Es geht um kontinuierliche Weiterbildung. Erwirb das praktische Wissen, das Du benötigst, um in Deinem Fachgebiet herausragende Leistungen zu erbringen.

Sei dankbar für Deine Erfolge

Sei für jeden Moment dankbar

Seien wir ehrlich – wir alle fühlen uns manchmal mürrisch. Es gibt Momente in unserem Leben, in denen wir unseren Erfolg, unsere Beziehungen und unser Glück in Frage stellen. Das ist vollkommen natürlich und jeder Mann hat es erlebt!

Das bedeutet jedoch nicht, dass Du nicht danach streben solltest, in jeder schlechten Situation, die Du erlebst, das Gute zu finden.

Tatsächlich glauben wir, dass die Dankbarkeit für jeden Moment in Deinem Leben – sowohl die guten als auch die schlechten – einer der wichtigsten Schlüssel zum Glück und zur Entwicklung eines wertvollen Mannes ist.

Die Fähigkeit, in jeder Situation Dankbarkeit zu finden, muss erlernt und geübt werden. Wie bei jeder anderen Fähigkeit braucht es Zeit, um besser zu werden, und erfordert bewusste Anstrengung.

Früh aufstehen und den Tag beginnen

Es ist mittlerweile ein bisschen wie ein Klischee: „Ein erfolgreicher Mann steht um 4 Uhr morgens auf, läuft 10 Kilomeeter, duscht kalt und meditiert zum Walgesang.“ An diesem Klischee ist jedoch durchaus etwas Wahres dran.

Du musst nicht all diese Dinge tun, aber ein relativ frühes Aufstehen kann einige ganz erhebliche Erfolgsvorteile haben.

Nämlich – Zeit.

Der frühe Vogel fängt wirklich den Wurm. Wenn Du ein paar Stunden vor allen anderen aufstehst, hast Du Zeit, ohne Ablenkung oder Unterbrechung an Deinen Projekten, Zielen und Plänen zu arbeiten.

Es ist eine Zeit, in der man sich wirklich konzentrieren und Dinge erledigen kann. Niemand sendet Dir eine E-Mail, ruft Dich an oder versucht, mit Dir zu sprechen. Es sind nur Du, Deine Gedanken und Deine Tastatur (oder welche Tools auch immer Du verwendest).

Darüber hinaus verschafft Dir frühes Aufstehen auch einen Vorsprung in den Tag. Du kannst planen, was Du tun musst, Deine Prioritäten festlegen und sicherstellen, dass Du für den Tag bereit bist, an dem es losgeht.

Wenn alle anderen gerade erst ihren Tag beginnen, hast Du bereits viel erreicht.

Es hat definitiv einige Vorteile, früh aufzustehen und gut in den Tag zu starten. Es ist nicht jedermanns Sache, aber wenn Du es schaffst, kann es Dir wirklich dabei helfen, erfolgreicher zu sein.

Verstehe, dass 80 Prozent gut genug sind

Hier ist die Sache: Niemand hat Erfolg ohne Rückschläge auf dem Weg. Es gibt immer Dinge, die unerledigt bleiben oder übersprungen werden, um sich wichtigeren Aufgaben zu widmen, wenn man versucht, ein erfolgreicher Mann zu werden.

So ist das Leben.

Rufe Dir daher immer wieder in Erinnerung, dass es ausreicht, 80 Prozent Deiner Ziele zu erreichen.

Solange Du weiterhin nach Deinen Zielen strebst und nicht aufgibst, bist Du auf dem richtigen Weg.

80 Prozent Erfolg sind besser als 100 Prozent Misserfolg.

Es ist an der Zeit, darüber nachzudenken, was Du realistischerweise erreichen und damit zufrieden sein kannst.

Höre auf, Dich selbst zu verurteilen, weil Du nicht perfekt bist, und fange an, Deine Erfolge zu feiern – egal wie klein sie auch sein mögen.

Ein Beispiel:

Ein Tischler macht sich daran, einen wunderschönen Mahagonitisch herzustellen. Er beschafft das Holz, schnitzt es bis zur Perfektion und trägt zum Abschluss einen Lack auf. Es ist ein wahres Kunstwerk – aber er fand nie die Zeit, die Gummifüße für die Tischbeine zu besorgen.

Beeinträchtigt dies die Schönheit des Tisches? NEIN.

Ist der Tisch weniger funktional? Nein.

Der Schreiner ist immer noch zufrieden mit seiner Arbeit – auch wenn sie noch nicht zu 100 Prozent fertig ist.

Dies ist die gleiche Mentalität, die Du bei der Verfolgung Deiner Ziele haben solltest.

Wenn Du also das nächste Mal feststellst, dass Du die Perfektion nicht erreichst, denke daran, dass 80 Prozent Erfolg besser sind als 100 Prozent Misserfolg.

Akzeptiere Deine Erfolge und mache weiter.

Lerne zuzuhören um erfolgreich zu sein

Höre zu, bevor Du sprichst

Einmal sprechen, zweimal zuhören.

Das ist eine seltsame Aussage, oder? Aber es steckt eine Menge Wahrheit darin, wenn es darum geht, ein erfolgreicher Mann zu sein.

Zuhören ist der Schlüssel zum Verstehen, was der Schlüssel dazu ist, ein erfolgreicher Mann zu werden.

Wer erfolgreich sein will, muss lernen, doppelt so viel zuzuhören wie zu sprechen.

Es geht nicht nur darum, die gesprochenen Worte zu hören, sondern auch darum, die Bedeutung dahinter zu verstehen.

Man muss zwischen den Zeilen lesen und die Dinge aus der Perspektive des anderen sehen können.

Nur dann kannst Du wirklich verstehen, was sie sagen wollen.

Und sobald Du es verstanden hast, kannst Du hilfreich und produktiv reagieren.

Zuhören, bevor Du den Mund aufmachst, kann Deine Erfolg um das Zehnfache steigern, wenn Du mit ABSICHT zuhörst. Wie ist das gemeint?

Warte nicht einfach, bis Du an der Reihe bist.

Versuche nicht, darüber nachzudenken, was Du als nächstes sagen wirst, während die andere Person noch redet.

Konzentriere Dich einfach darauf, zu verstehen, was sie sagen und warum sie es sagen.

Je mehr Du dies übst, desto besser wirst Du darin. Und je besser Du darin wirst, desto erfolgreicher wirst Du sein. Probiere es aus und überzeuge Dich selbst!

Wenn Du also ein erfolgreicher Mann sein willst, lerne zunächst, zuzuhören.

Führe ein Tagebuch und halte Dich an einen Kalender

Dafür gibt es einen Grund. Das geschriebene Wort und die Zeit sind zwei der wichtigsten Werkzeuge für den Erfolg. Ein Mann, der artikulieren kann, was er will, und dann einen Plan zur Verwirklichung aufstellt, hat viel größere Erfolgsaussichten als jemand, der das nicht kann.

Ein erfolgreicher Mann versteht auch, dass seine Zeit begrenzt ist und nutzt sie daher mit Bedacht. Er verschwendet keine Zeit mit unwichtigen Dingen und achtet darauf, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Er setzt Prioritäten und hält sich daran.

Zeitmanagement ist eine wichtige Fähigkeit für jeden Mann, der erfolgreich sein möchte. Dies ist besonders wichtig für Männer, die viel Verantwortung tragen. Wenn ein Mann seine Zeit nicht gut einteilen kann, ist er schnell überfordert und gestresst. Das ist natürlich – unser Gehirn kann nur eine begrenzte Menge an Informationen aufnehmen, was bedeutet, dass wir andere Wege finden müssen, sie zu organisieren und zu speichern. Hier kann ein Tagebuch so nützlich sein .

Ein Tagebuch ermöglicht es einem Mann, seine Gedanken, Pläne und Fortschritte im Auge zu behalten. Es gibt ihm einen Ort, an dem er seinem Frust freien Lauf lassen und seine Erfolge feiern kann. Es ist ein Werkzeug, das ihm helfen kann, auf dem richtigen Weg und motiviert zu bleiben.

Die besten Tagebücher sind diejenigen, die regelmäßig verwendet werden. Ein Mann sollte es sich zur Gewohnheit machen, jeden Tag in sein Tagebuch zu schreiben, auch wenn es nur ein paar Minuten sind. Dies wird ihm dabei helfen, sich daran zu gewöhnen, über seine Ziele und deren Erreichung nachzudenken. Darüber hinaus hilft ihm regelmäßiges Schreiben dabei, sich besser daran zu erinnern, was er erreicht hat und was noch getan werden muss.

Da Tagebücher persönlich sind, gibt es keinen einheitlichen Ansatz für ihre Verwendung. Es gibt jedoch ein paar Tipps, die jedem Mann helfen können, das Beste aus seinem Tagebuch herauszuholen:

Sei ehrlich zu dir selbst

Der Sinn eines Tagebuchs besteht darin, ehrlich zu sich selbst zu sein. Versuche nicht, Deine Gedanken oder Handlungen zu beschönigen – sei ehrlich darüber, was Du getan hast und wie Du Dich fühlst. Dies wird Dir helfen, Dich selbst und Deine Beweggründe besser zu verstehen. Dadurch wird es auch einfacher, Muster und Bereiche zu erkennen, die verbessert werden müssen.

Sei genau

Sei beim Schreiben Deines Tagebuchs so genau wie möglich. Notiere Datum, Uhrzeit und Ort für jeden Eintrag. Gib Einzelheiten darüber an, was passiert ist und wie Du Dich gefühlt hast. Je konkreter Du bist, desto einfacher wird es, zurückzublicken und zu verstehen, was zu dieser Zeit in Deinem Leben vor sich ging.

Sei konsequent

Der Schlüssel zu jeder erfolgreichen Gewohnheit ist Beständigkeit. Wenn Du das Beste aus Deinem Tagebuch herausholen möchtest, musst Du sicherstellen, dass Du regelmäßig darin schreibst. Nimm Dir jeden Tag oder jede Woche etwas Zeit, um Dich hinzusetzen und zu schreiben. Dies wird Dir helfen, den Überblick zu behalten und Deine Gedanken zu ordnen.

Erfolgreich sein: Führe ein Tagebuch

Bezahle mit Bargeld und vermeide Kredite

Man kann nicht sagen, dass jeder erfolgreiche Mann auf dem Planeten dieser Regel folgt. Tatsächlich werden Dir viele Männer sagen, dass der Kauf auf Kredit besser ist als die Verwendung von Bargeld, da dies Deine Kreditwürdigkeit und finanzielle Vertrauenswürdigkeit stärkt.

Für den Durchschnittsbürger kann die Verwendung von Krediten jedoch eine ziemlich gefährliche Sache sein.

Einerseits ist es allzu leicht, zu viel auszugeben, wenn man kein Bargeld verwendet. Mit Krediten kannst Du Dich leicht davon überzeugen, dass Du Dir etwas leisten kannst, wenn Du es eigentlich nicht kannst. Dies kann später zu allen möglichen finanziellen Problemen führen.

Ein weiteres Problem bei Krediten besteht darin, dass es schwierig sein kann, den Überblick über Deeine Ausgaben zu behalten. Es passiert nur allzu leicht, dass man den Überblick darüber verliert, wie viel man für seine Kreditkarte ausgegeben hat, und am Ende des Monats eine hohe Rechnung hat. Dies kann zu Stress und finanziellen Ängsten führen.

Und schließlich: Wenn Du jemals in einer finanziellen Notlage bist, kann die Nutzung eines Kredits eine schnelle Möglichkeit sein, Deine Kreditwürdigkeit zu ruinieren. Eine verspätete oder versäumte Zahlung und Deine Punktzahl kann einen erheblichen Einbruch erleiden. Dies kann es schwierig machen, in Zukunft Geld zu leihen, wenn Du es wirklich brauchst.

Aus diesen Gründen ist zu raten, wann immer möglich nur mit Bargeld zu bezahlen. Es ist nicht immer möglich, aber wenn man es schaffen kann, ist es immer die beste Option. Verwende Kredite nur als letzten Ausweg und behalte den Überblick über Deine Ausgaben, damit Du nicht in finanzielle Schwierigkeiten gerätst.

MyLifestyle Mentor: Dein Berater, Dein Leben

Dein Lifestyle, Dein Berater

Hat dir der Artikel gefallen? Dann teil ihn bitte in deinen Netzwerken.

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* Durch die Verwendung dieses Formulars stimmst Du der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website zu.

Wir schätzen Deine Privatsphäre! Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren, werden nur mit Deiner Zustimmung gesetzt. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Mehr Infos findest Du unter Datenschutz. OK Mehr Infos findest Du unter Datenschutz.