Startseite » Reisen & Freizeit » Was es bedeutet, ein moderner Alpha-Mann zu sein

Was es bedeutet, ein moderner Alpha-Mann zu sein

Moderner Alpha-Mann: In 12 Schritten

Ein moderner Alpha Mann, was macht ihn wirklich aus? MyLifestyle Mentor zeigt Dir in 12 Schritten, wie Du die Führung in Deinem Leben übernimmst.

Es ist ein so geladener und vielleicht veralteter Begriff: Alpha-Mann. Für viele wird es die Art von Testosteron-gesättigtem, selbstsicherem, in den Schritt stoßendem Typ suggerieren, der von seinem Gehalt und seinem Triathlon-Training am Wochenende besessen ist. Dieser Typ Mann verbringt ausnahmslos ungesund viel Zeit in ausschließlich männlicher Gesellschaft. Wahrscheinlich ist er auch heutzutage insgeheim immer noch ein bisschen sexistisch.

Ihm geht es auf jeden Fall um Wettbewerb und Vergleich. Schließlich ist in der Idee des Alpha implizit enthalten, dass alle anderen per Definition bestenfalls Beta sein müssen. Es kann keinen Raum voller Alpha-Männer geben. Dennoch gibt es, wie die Erfahrung den meisten von uns zeigt, einen sehr schmalen Grat zwischen einem „großen, schwingenden Schwanz“ – wie Michael Lewis die eher egomanischen Anleihenhändler der Wall Street in „Liar’s Poker“ beschrieb – und einfach nur einem Schwanz.

Das soll nicht heißen, dass man nicht immer noch danach streben sollte, sich selbst und anderen zu verbessern. Und das klingt sicherlich nach einer ganzheitlicheren Definition des Alphaismus des 21. Jahrhunderts, die wahrscheinlich insbesondere bei jüngeren Generationen zutreffen wird. Es geht mehr darum, in Deinem eigenen Leben eine Führungsrolle zu übernehmen, als darum, andere zu führen. Es geht darum, nach Ihren eigenen Vorstellungen ein Alpha zu sein, nicht nach rückschrittlichem Denken oder Werbestereotypen. Hier ist das 12-Schritte-Programm von MyLifestyle Mentor zu diesem Zweck. Nichts davon ist einfach. Aber das ist es wert. Bist Du ein moderner Alpha Mann?

Redakteurin
Sonja Meier
Expertin für Outdoor und Freizeit

Du weißt...

  • was einen modernen Alpha-Mann ausmacht.
  • wie DU die Führung in Deinem Leben übernimmst.
  • welche 12 Schritte Dir weiterhelfen.

Über mich

Ist der Alpha-Mann noch zeitgemäß? Dominanz, Führungsanspruch, Stärke – wie passt das in die moderne Welt und kann ein Mann das noch heutzutage sein? Ich sage „Ja“ und zeige Dir, was ein moderner Alpha-Mann ist und wie Du in 12 Schritten einer wirst.  Bist Du bereit, die Führung in Deinem Leben zu übernehmen?

Habe Respekt, Sei ehrenhaft

Ja, respektiere Dich selbst, natürlich. Es bringt nichts, ein Schwächling zu sein, was nicht heißt, dass es nicht von unschätzbarem Wert ist, zu wissen, wie man Kompromisse eingeht. Aber respektiere auch andere – unabhängig von ihrer Herkunft, Rasse, Geschlecht, Alter oder Stellung im Leben. Wir verstehen uns, wenn wir alle erkennen, dass wir nicht die einzige Person sind, die zählt. Mach niemanden fertig.

Moderner Alpha-Mann: Sei ehrenhaft und ehrlich

Sei Dankbar

Wenn es Dir gut geht, Du bei guter Gesundheit bist, auf wenig wirklich Wichtiges verzichten musst und Deine Freunde und Familie das auch tun, bedenke, dass für Dinge nur ein Münzwurf – unter den unzähligen Münzwürfen, die Dein Leben geprägt haben – und schon wäre Dein leben anders verlaufen. Studien haben gezeigt, wie bereit die meisten CEOs sind, Anerkennung für ihren Erfolg anzuerkennen. Tatsache ist, dass die meisten Menschen dem puren Glück eine große Schuld zu verdanken haben – dem Glück ihrer Abstammung, ihrer Chancen und des reinen Zufalls.

Unser Linktipp

Ein Netzwerk hilft Dir, erfolgreich als Mann zu sein. Wie Du das machst, erfährst Du in diesem Artikel.

Netzwerken: Diese Vorteile hast Du

Kleide Dich den Umständen entsprechend

Das bedeutet nicht, dass Du Dich Deinem Alter entsprechend kleiden solltest. Es heißt nicht, dass man sich „wie ein Mann“ kleiden soll. Das heißt nicht, dass Du in Deiner Kleidung nicht ausdrucksstark sein oder keinen Spaß an Deinem Stil haben solltest. Das heißt einfach, dass Deine Kleidung bei Bedarf den Anlass widerspiegeln sollte. Trage zu einer Hochzeit keine Flip-Flops. Trage bei einem Black-Tie-Event keine Jeans. So einfach kann es sein, ein moderner Alpha Mann zu sein.

Moderner Alpha-Mann: Kleide Dich dem Anlass entsprechend

Hör auf zu jammern

Ja, Scheiße passiert ohne eigenes Verschulden. So ist das Leben – vieles davon, wie es abläuft, liegt völlig außerhalb Deiner Kontrolle. Aber für alles, worauf Du reagieren kannst, übernimm die Verantwortung. Wenn Du etwas ändern möchtest, das Dir nicht gefällt – an Dir selbst, an der Welt – ergreife Maßnahmen, um diese Änderung herbeizuführen. Es könnte sein, dass es nicht klappt. Aber sitze nicht nur da und jammere.

widget_logo_slogan

Gefällt Dir, was Du liest? Dann Schau Dich auf unserer Seite um und Du wirst weitere spannende Themen finden.

Kenne Deine Schwächen - und gib sie zu

Der traditionelle Alpha-Mann gab keine Fehler oder Einschränkungen zu. Er war sein eigener Comic-Held (ohne Kryptonit). Aber es gibt einen Punkt, an dem bewundernswerter Selbstvertrauen zur Selbsttäuschung wird. Du kannst nicht alles machen und nicht alles sein. Du bist – durch Genetik und Umstände – wer Du bist. Strebe natürlich nach Verbesserung. Nimm bei Bedarf die richtigen Änderungen vor. Aber nimm auch diese befreiende Tatsache an.

Schätze Deinen Körper

Die meisten von uns möchten ein langes, aktives Leben führen. Es ist also bemerkenswert, wie selbstzerstörerisch ein Großteil unseres Verhaltens ist. Dein Körper ist der Einzige, den Du hast, er benötigt eine gute Pflege. Das heißt nicht, dass Du einen Bizeps von der Größe einer Melone brauchst – das brauchst Du im wahrsten Sinne des Wortes nicht. Aber es bedeutet, auf sich selbst aufzupassen. Trinke, wenn Du möchtest, aber trinke nur so viel wie es Dir gut tut. Nimm keine Drogen. Rauche nicht – und wenn, nur mit Genuss. Viel Schlaf wird Dir gut tun. Esse mäßig und gut. Trainiere regelmäßig, nicht wie ein Wahnsinniger.

MyLifestyle MentorInteressiert Dich das?

Sei mutig

Entgegen dem Sprichwort sollen die Sanftmütigen das Land nicht erben. Es sind die Mutigen, die Dinge erledigen oder es zumindest versuchen – worauf es ankommt. Zurückgewiesen zu werden ist nie angenehm. Ein Scheitern ist enttäuschend, es kann sogar niederschmetternd sein. Dennoch ist beides besser, als noch nie einen Schritt gemacht zu haben – sei es im Beruf, in Beziehungen oder im Leben allgemein. Klischeewarnung: Man ist nur einmal hier und, kosmisch gesehen, für einen Wimpernschlag. Also atme tief durch und mach weiter.

Lege Deine Ziele fest

Viel Geld. Ein großes Haus. Eine wunderschöne Frau an Deiner Seiter. Die richtige Kleidung. Lob und Applaus. Vieles von dem, wonach Menschen traditionell strebten, ist, um ehrlich zu sein, leer und materialistisch, ein Produkt dessen, was die Gesellschaft uns vorgibt, zu jagen, um das Ego vorübergehend zu befriedigen. Du musst Deinen eigenen Spielplan erstellen und Dein eigenes Ziel finden: Was auch immer es für Du tust, was Dir in Deinem Innersten Freude und/oder Sinn gibt (und im Idealfall auch anderen hilft), das musst Du verfolgen.

Welche Ziele passen zu einem Alpha-Mann?

Schätze Deinen Geist

Es ist altmodisch, vom Körper besessen zu sein. Ein moderner Alpha Mann trainiert seinen Geist. Trainiere ihn wie einen Muskel oder ein Gelenk: Sei informiert, lies Bücher (viele und ständig), finde Wege, Deine eigene Weisheit herauszufordern, erlerne neue Fähigkeiten, stelle Dinge her, führe intensive persönliche Gespräche, schaue weniger fern und verzichte auf seelensaugende soziale Medien.

Beziehe Stellung

Okay, auch wenn es allzu einfach ist, den Alpha als Höhlenmensch abzutun – der brutalere Aufruf an den Kriegerkodex, den Einsatz von Fäusten statt Finesse, all diesen schmerzhaften Macho-Zeug – ist es manchmal wichtig. Kämpfen ist nicht klug. Aber es gibt Zeiten, in denen man Stellung beziehen muss – gegen Tyrannen, gegen kleinliche Diktatoren, gegen gedankenlose Politik oder was auch immer, von dem man weiß, dass es schlicht falsch ist. Sei kein Zuschauer.

Moderner Alpha-Mann: Stellung beziehen

Sei selbstständig

Bitte auf jeden Fall ab und zu Freunde und Familie um Hilfe, denn diese werden auch Dich (mal) anrufen. Aber akzeptiere, dass irgendwann der Zeitpunkt kommt, an dem Du aus eigener Kraft vorankommst, Dich um Deine eigenen Bedürfnisse (und die Deiner Angehörigen) kümmern und Deine eigenen Rechnungen bezahlen musst – die echten und die eher im übertragenen Sinne. Niemand schuldet Dir etwas. Aber unterschätze auch nicht Deine Belastbarkeit.

Stehe aufrecht, sprich leise

Du musst Dich nicht nach vorne drängen. Du musst nicht über jeden brüllen oder im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen. Zeige Präsenz – nicht von der Art eines Filmstars, sondern einfach von der angenehm selbstbewussten Art. Stehe aufrecht, die Schultern zurück, die Brust herausgestreckt – im wahrsten Sinne des Wortes. Sage Deine Meinung und Du wirst gehört – wenn der richtige Moment gekommen ist. Wachsen, nicht verwelken.

MyLifestyle Mentor: Dein Berater, Dein Leben

Dein Lifestyle, Dein Berater

Hat dir der Artikel gefallen? Dann teil ihn bitte in deinen Netzwerken.

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* Durch die Verwendung dieses Formulars stimmst Du der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website zu.

Wir schätzen Deine Privatsphäre! Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren, werden nur mit Deiner Zustimmung gesetzt. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Mehr Infos findest Du unter Datenschutz. OK Mehr Infos findest Du unter Datenschutz.