Du liest aktuell hier Startseite » Mode & Style » Mit diesen Bartfrisuren punktest Du bei Frauen

Mit diesen Bartfrisuren punktest Du bei Frauen

Bartfrisuren: Die beliebstesten Bärte

Welche Bartfrisuren finden Frauen am attraktivsten? Bei MyLifestyle Mentor erfährst Du, auf welche Bärte Frauen wirklich stehen.

Natürlich schauen die Faruen nur auf Deine inneren Werte – natürlich! Oder doch nicht? Das Aussehen entscheidet, ob ein erstes Interesse zustande kommt. Bartfrisuren gehören auf jeden Fall dazu, denn Frauen ordnen Dich damit ganz genau in ein Schema ein. Die gute Nachricht: Mit unserem Artikel kannst Du Frauen ganz leicht durchschauen. In ihm erfährst Du, auf welche Bärte Frauen wirklich stehen.

Passt das Ergebnis Dir nicht in den Kram? Nun, Du musst Dir nicht gleich einen anderen Barttyp zulegen, nur damit Du bei den Frauen gut ankommst. Wichtiger ist, dass Dein Bart zu Dir als Mann passt. Überlege Dir also, was Dich ausmacht, wofür Du stehst – und dann wählst Du die passende Bartfrisur dafür.

Wissen ist Macht und wenn Du diesen Artikel liest, weißt Du, auf welche Bärte Frauen stehen. Fang was mit dem Wissen an und zeig, was ein Mann mit Klasse ausmacht.

Diese Bartfrisuren lieben Frauen

Nichts geht über einen gepflegten Dreitagebart – zumindest wenn es nach Frauen geht. In unserer Online-Umfrage haben über 600 Frauen geantwortet und fast die Hälfte entschied sich für einen sexy Dreitagebart. Kein anderer Bart hat auch nur vergleichsweise so gut abgeschnitten. Natürlich ist es nicht der Bart allein, der über Attraktivität entscheidet, aber er ist ein wichtiges Detail deines Styles.

Auch beim Küssen spielt der Bart eine Rolle. Frauen mögen es zart und 19 Prozent der Befragten gab an, dass sie es „oben ohne“ mehr mögen. Weg also mit kratzigen Bartstoppeln? Der große Rest hatte anscheinen keine Probleme damit.

Bartfrisuren: Der Dreitagebart

Wie kommt der Vollbart an?

Lediglich 9 Prozent der Frauen mögen einen Vollbart. Aber ist so ein richtiger Rauschebart nicht DER Trend unter den Bartfrisuren? Wenn man der Umfrage glauben darf, kommt der Vollbart nicht wirklich gut an. Entgegen der Vermutung kommt der Vollbart bei Frauen nicht besonders gut an, auch wenn viele Mode-Blogs etwas anderes erzählen. Und wenn, sollte er auf jeden Fall gepflegt sein.

Sicher, ein Rauschebart macht Dich männlich, aber trotz aller psychologischer Wirkung ist das dann doch des Guten zu viel. Ein Vollbart steht für Abenteuerlust und pure Männlichkeit – aber auch für Wildheit, Rohheit und Aggressivität. Das mag Frauen vielleicht mal reizen, aber für einen festen Partner an ihrer Seite suchen sie dann doch eher den Normalo-Typ.

Unser Linktipp

5 Bartpflege-Tipps für Männer

Der Bart eines Mannes muss gepflegt werden. Wir haben 5 Bartpflege-Tipps für Männer die auf ihr Äußeres achten.

So wirkt der Vollbart eines Mannes

Wie kommt der Schnurrbart an?

Nur 3 Prozent der Frauen kann mit einem Schnurrbart wirklich was anfangen – nicht gerade üppig viel. Ob klassischer Schnauzer oder gezwirbelte Variante, das Herz der Frau im Sturm erobern geht anders. Verzichte daher lieber auf den „Wolfgang Petry Gedächtnis-Bart“ – ganz oder gar nicht ist die Devise.

Bartfrisuren: Auf welchen Barttyp stehen Frauen?

Auf diese Bartfrisuren stehen Frauen

Den Dreitagebart finde ich sexy
49%
Ich mag es möglichst glatt rasiert
19%
Ohne Bart ist es mir am liebsten
10%
Mich macht ein Vollbart an
9%
Ich finde einen Kinnbart sexy
4%
Ein Schnurrbart macht mich schwach
2%
Je ausgefallener der Bart, desto besser
0%
widget_logo_slogan

Gefällt Dir, was Du liest? Dann Schau Dich auf unserer Seite um und Du wirst weitere spannende Themen finden.

Sind Männer mit Bart attraktiver?

Ein Bart macht einen Mann attraktiv, zumindest aus psychologischer Wirkung. Trotz aller Emanzipation sind Frauen noch von der Evolution bestimmt und wollen einen starken Partner an ihrer Seite haben.

Der Großteil der Lays möchte einen Beschützer, der über die klassisch männlichen Eigenschaften verfügt. Dazu gehören Abenteuerlust, Durchsetzungsfähigkeit und die Kunst zu Führen.

Solche Eigenschaften spiegeln sich auch im Aussehen und Style einer Mannes wieder und spielen bei der Partnersuche eine große Rolle. Aus diesem Grund stehen Frauen auch auf Muskeln. Vergiss also, dass nur die inneren Werte zählen. 

Zurück zu den Bartfrisuren, denn auch mit einem Bart verbinden Frauen bestimmte männliche Eigenschaften. Studien haben ergeben, dass Männern mit Bart Attribute wie sexuelle Potenz und Dominanz zugeschrieben werden. Männlichkeit, und damit auch ein Bart, machen Dich also für das weibliche Geschlecht attraktiver. Zeit also sich einen Bart stehen zu lassen?

Solltest Du weiche Gesichtszüge haben, kann ein Bart Dich männlich-markanter machen.

MyLifestyle MentorInteressiert Dich das?

5 Regeln für Bartträger

  • Extravagante Bartfirsuren (z.B. Vollbart oder Schnauzer) sind zwar modisch IN und zeigen ein großes Selbstbewusstsein, kommen bei Frauen aber nicht gut an.
  • Trage einen Bart der zu Deinem Style passt, zu Deiner Lebenseinstellung. Ein wild-wachsender Vollbart passt nicht wirklich zu einem Fauenversteher, der tagsüber artig seinen Bürojob erledigt.
  • Bei der Wahl der richtigen Bartfrisur solltest Du Dir überlegen, auf welchen Typ Frau DU stehst. Wenn Du selbst eher auf die Wacken-Braut stehst, wird Dir ein Wikinger-Bart eher weiterhelfen. Reizt Dich mehr die unscheinbare Frau von nebenan, tut es ein dezenter Dreitagebart.
  • Deine Bartfrisur muss zum Bartwuchs passen. Hast Du bestimmte Stellen mit spärlichem Bartwuchs, solltest Du eine Bartform wählen, die diese Stellen ausspart. Ansonsten kann es schnell ungepflegt und halbgar wirken.
  • Die Bartpflege ist das A und O. So wirkt er jederzeit bei Frauen sexy und macht Dich attraktiv.
Bartfrisuren: Der Vollbart

Fazit zu den Bartfrisuren

Unsere Umfrage hat ergeben: je ausgefallener der Bart ist, desto weniger kommt er bei Frauen an. Mit Zwirbelbart und Co. stehst Du zwar für Individualität, hast aber schlechte Chancen beim schwachen Geschlecht. Frauen setzen einen Bart mit Männlichkeit und Attraktivität. Er sollte jedoch dezent und gepflegt sein. Wichtig ist, dass der Bart zu Dir passt. Es bringt nichts, einen Bartstyle zu wähöen, der etwas anderes über Dich aussagt.

MyLifestyle Mentor: Dein Berater, Dein Leben

Dein Lifestyle, Dein Berater

Hat dir der Artikel gefallen? Dann teil ihn bitte in deinen Netzwerken.

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* Durch die Verwendung dieses Formulars stimmst Du der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website zu.

Wir schätzen Deine Privatsphäre! Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Mehr Infos findest Du unter Datenschutz. OK Mehr Infos findest Du unter Datenschutz.