Startseite » How to...? » Wie lernt man selbstbewusst auftreten?

Wie lernt man selbstbewusst auftreten?

Selbstbewusst auftreten: Wie Du als Mann selbstsicher wirst

Selbstbewusst auftreten, kannst Du das? MyLifestyle Mentor zeigt Dir, wie Du es lernst. Fünf einfache Tipps und Übungen!

Große Persönlichkeiten zeichnet eine starke Persönlichkeit, eine große Selbstsicherheit und Selbstvertrauen aus. In vielen Situationen des Alltags ist selbstbewusst auftreten wichtig für Deinen Erfolg.

Selbstbewusstsein ist nicht angeboren, also was machst Du, wenn es Dir daran gehlt? Die gute Nachricht ist: Du kannst es lernen! Was es dazu braucht ist aber Dein Wille, der Wille an Dir zu arbeiten und selbstkritisch zu sein.

Im folgenden Artikel erhältst Du fünf einfache Tipps, die es für Selbstsicherheit braucht. Dazu lernst Du, was Selbstsicherheit bedeutet, warum sie wichtig ist und welche zeichen es für Selbstbewusstsein oder Unsicherheit gibt. Bist Du bereit zu lernen und als Mann wahrgenommen zu werden?

Redakteur
Felix Hartmann
Expertin für How to

Du weißt...

  • was Selbstsicherheit bedeutet.
  • kennst 5 effektive Tipps für mehr Selbstbewusstsein.
  • wie man Selbstsicherheit und Unsicherheit erkennt.

Über mich

Als Redakteur für „How to“ beschäftige ich mich nicht nur mit den praktischen Sachen des Alltags, sondern auch, wie Du Dich als Persönlichkeit weiter entwickeln kannst. Selbstsicherheit sollte jeden Mann auszeichnen. Doch was ist das überhaupt und woran erkennt man sie? Als Experte der Praxis zeige ich Dir, wie es geht.

Selbstsicherheit bedeutet

Ein Mann mit einem starken Selbstbewusstsein kennt sich vor allem selbst gut. Er weiß um seine Stärken und Schwächen, um seine Besonderheiten und Angewohnheiten. Vor allem aber glaubt er an sich selbst, an seinen Weg, an sein Handeln. Selbstbewusst auftreten heißt auch Selbstliebe – und diese zeigst Du nach außen durch:

  • Sprache
  • Körpersprache
  • Kleidung
  • Auftreten
Selbstbewusst auftreten: 5 einfache Tipps

5 effektive Tipps

Durch gezielte Übungen kannst Du Deine Selbstsicherheit verbessern nach außen als in sich ruhender, souveräner Mann erscheinen. Folgende 5 effektiven Tipps helfen Dir dabei.

1. Üben, üben, üben

In Situationen die wir nicht kennen oder keine Kontrolle haben, fühlen wir uns oft unwohl und unsicher. Erst durch Routine und Vertrautheit bauen wir die Angst vor dem Unbekannten ab und entwickeln Selbstbewusstsein.

Selbstbewusst auftreten heißt also üben, üben, üben!

2. Bereite Dich gut vor

Du hast ein Date, eine Präsentation oder ein Vorstellungsgespräch vor der Brust? Dann informiere Dich umfassend über die betreffende Person oder die Firma. So erhältst Du viele nützliche Informationen, die Du auch bei Deinem Auftreten anwenden kannst.

3. Neue Klamotten

Neue Kleidung macht uns glücklich und wir fühlen uns danach gut. Diesen Effekt kannst Du nutzen und Dich bei entsprechenden Anlässen neu einkleiden. Das positive Gefühl strahlst Du dann auch aus und Du trittst selbstsicherer auf.

4. Achte auf Dein Äußeres

Achte auf Deine Körperpflege – als Leser von MyLifestyle Mentor sowieso. Ein gepflegtes Äußeres von Kopf (Herrenfrisur) bis Fuß (Schuhe) zeigt wer Du bist. Wenn Du dann noch auf die passenden Accessoires wie eine stilvolle Uhr, eine Herren Geldbörse oder Manschettenknöpfe setzt – Jackpot.

5. Habe keine Angst vor Fehlern

Es ist normal, Fehler zu machen – auch für Dich. Kein Mensch auf der Welt geht fehlerfrei durchs Leben und auch die Erfolgreichen machen mehr als genug davon. Doch sie lassen sich davon nicht entmutigen, lernen daraus und machen es besser. Also habe keine Angst davor, Fehler zu machen.

Unser Linktipp

Kavaliersdelikt – was versteht man darunter? Und vor allem, wie verhält sich ein Mann dazu?

Kavaliersdelikt: Das solltest Du als Mann darüber wissen

Warum selbstbewusst auftreten wichtig ist

Selbstbewusstsein ist eine positive Charaktereigenschaft. Dadurch zeigst Du, dass Du Dich selbst kennst und Vertrauen in Deine Fähigkeiten besitzt. Zudem strahlst Du Vertrauen aus. Im Leben wirst Du immer wieder in Situationen kommen, in denen Du mit anderen Menschen zusammenagieren musst. Strahlst Du Selbstsicherheit aus, überzeugst Du diese Menschen von Dir und Deinen Fertigkeiten. Das kann beispielsweise sein:

Vorstellungsgespräche

  • Dating
  • Präsentationen
  • Gewinnung von Investoren oder Sponsoren

In diesen Situation ist es wichtig, selbstbewusst aufzutreten und zu überzeugen. Wie steht´s mit Dir, überzeugst Du?

Selbstbewusst auftreten: Die richtige Körpersprache

Zeichen für Selbstsicherheit

Ob Du selbstbewusst bist oder unsicher, signalisierst Du mit einer Reihe von Zeichen, die sich zu einem Gesamteindruck zusammensetzen.

widget_logo_slogan

Gefällt Dir, was Du liest? Dann Schau Dich auf unserer Seite um und Du wirst weitere spannende Themen finden.

Deine Sprache

Ob bei einem Date, im Vorstellungsgespräch oder vor anderen Menschen in einer Präsentation – Deine Sprache ist nicht nur Kommunikation, sie zeigt auch etwas über Dich. Du zeigst Selbstsicherheit, wenn Du klar und deutlich sprichst. Passe die Lautstärke der Situation entsprechend an. Sprich mit Betonung und ausdrucksvoll. Fachbegriffe und eine gewählte Sprache statt Slangs oder gar vulgäre Ausdrücke  – Deine Sprache zeigt, wer Du bist.

Deine Körpersprache

Deine Körpersprache verrät mindestens genauso viel über Dich wie Deine Sprache, wenn auch oftmals unbewusst. Mit einer guten Körpersprache kannst Du Selbstsicherheit ausstrahlen. Dazu gehört ein aufrechter Gang mit leicht federnden Schritten, weder zu schnell noch zu langsam. Ein ehrliches Lächeln zwischendurch, ein Augenzwinkern – und schon sendest Du positive Signale aus. Wirst Du angesprochen, dann wende den Kopf in Richtung der Person und schau ihr in die Augen. Bei der Begrüßung achtest Du auf einen festen Händedruck, ohne Deinem Gegenüber die Hand zu brechen. Wenn Du sitzt, dann immer aufrecht und entspannt, den Kopf in Richtung des Geschehens gedreht.

Mit bestimmten Gesten kannst Du Dein Auftreten und Deine Aussagen verstärken. Übertreibe es jedoch nicht, denn das wirkt schnell aufgesetzt und unglaubwürdig.

Deine Kleidung

Deine Kleidung ist ein wichtiges Puzzle-Teil, mit dem Du beim Auftreten Selbstsicherheit ausstrahlst. Vor allem sollte sie dem Anlass entsprechend gewählt sein. Bei einem Vorstellungsgespräch oder einem Geschäftsessen, ist es das formale Business-Outfit. Mit Accessoires wie einer stilvollen Uhr oder Manschettenknöpfen setzt Du Akzente, die auf jeden Fall wahrgenommen werden. Ist es ein Date oder eine lässige Party, passt legere Kleidung, die bequem ist und doch Deinen Style zeigt.

Dein Auftreten

Dein Auftreten zeigt, ob Du ein Mann mit Stil bist. Dazu gehören vor allem gute Manieren. Respekt, Pünktlichkeit, Höflichkeit – all das sind Attribute, die für einen Mann mit Inhalt gefüllt werden müssen. Trittst Du einer Frau gegenüber, dann zeige ihr, dass Du ein Gentleman bist. Lass ihr den Vortritt, öffne die Tür für sie und zeige ihr mit kleinen Gesten, dass Du weißt was sich gehört. Auch bei der Begrüßung solltest Du Dich an die Regeln der Etikette halten. Begrüßung und Verabschiedung erfolgen mit einem Händedruck, in großen Gesellschaften reicht es, mit dem Kopf zu nicken.

Wie erkennt man Unsicherheit?

Mit Deinem Auftreten kannst Du Selbstsicherheit oder Unsicherheit ausstrahlen. Doch wie erkennt man Unsicherheit?

Die Sprache

An der Sprache erkennst Du oft, ob jemand unsicher ist oder durch Selbstsicherheit überzeugt. Unsichere Männer sprechen mit leiser Stimme, reden undeutlich oder nuscheln gar. Typische Zeichen dafür sind häufiges Räuspern oder „ähm`s“ und „hm´s“. Durch die Laute soll die eigene Unsicherheit überbrückt werden oder verborgen werden. Zudem erzeugt monotones Sprechen ohne Pausen oder Betonung Langeweile. Es wirkt als ob Du es auswendig gelernt hast, ohne Überzeugung. Selbstbewusst auftreten sieht anders aus.

Die Körpersprache

Selbst wenn Du gut redest, kann eine schlechte Körpersprache den positiven Eindruck zunichte machen. Anzeichen dafür sind eine geduckte Körperhaltung, ein unsicherer Gang, ständig die Sitzposition ändern oder das Spielen an Kleidung oder Gegenständen. Dies sind Zeichen, dass Du nervös und unsicher bist.

MyLifestyle MentorInteressiert Dich das?

Die Kleidung

Selbstsicher auftreten zeigt sich auch in Deinem Kleidungsstil. Du hast Kaffeeflecken auf Deinem Sakko? Ein No-Go! Ebenso lassen ungeputzte Schuhe nicht darauf schließen, dass Du in Dir ruhst und weißt, wie man stilvoll auftritt.

In Sachen Kleidung musst Du Dir 3 wichtige Regeln merken:

  • Trage Kleidung, die dem Anlass angemessen ist.
  • Setze auf Kleidung, in der Du Dich wohlfühlst.
  • Achte darauf, dass Deine Kleidung niemals schmutzig oder ungepflegt aussieht.

Das Auftreten

Mit stilvoller Kleidung, einer souveränen Stimme und Körpersprache, die Ruhe und Selbstsicherheit ausstrahlt, verbreitest Du einen positiven Vibe. Fehlt Dir das alles, kann sich aber auch ein negativer Effekt einstellen. Ein selbstsicherer Mann zeigt sich nicht nur durch Kleidung und Körpersprache, sondern auch durch gute Manieren und eine gewisse Klasse. Kannst Du anständig mit Messer und Gabel umgehen? Lässt Du Deinen Gesprächspartner ausreden? Hebst Du unnötig die Stimme, wenn Dir die Argumente ausgehen? Stehst Du Deinem Gesprächspartner mit verschränkten Armen gegenüber und signalisierst damit Ablehnung? Jetzt weißt Du, was selbstbewusst aufreten bedeutet.

Selbstbewusst auftreten: Zeige Dein Selbstbewusstsein?

Selbstsicherheit trainieren

Natürlich kannst Du Selbstsicherheit trainieren. Es gibt eine ganze Reihe von Übungen, die Dir helfen, selbstbewusst aufzutreten. Selbstsicherheit oder Unsicherheit liegen Dir nicht in den Genen, sondern entstehen durch äußere Einflüsse Deiner Umwelt. Eine große Rolle spielen die Eltern und Familie in der Kindheit. Aber auch Schule und Freunde nehmen Einfluss darauf, ob ein Mensch selbstbewusst oder unsicher auftritt.

Angst hat Unsicherheit zur Folge. In diesem Momenten haben Menschen Angst zu versagen bzw. ihre Mitmenschen zu enttäuschen. Doch diese Angst kannst Du durch gezielte Übungen abbauen.

Um das zu schaffen, braucht es vor allem die dafür nötige Motivation von Dir. Du musst Dir selbst eingestehen, dass Du Probleme mit der Selbstsicherheit hast – Du diese aber überwinden kannst.

Videoaufnahmen studieren

Mit Videoaufnahmen kannst Du hervorragend Deine Körpersprache und Stimme trainieren. Dazu bittest Du einen Freund oder jemanden aus der Familie, Dich beim Gehen und Sitzen mit dem Smartphone zu filmen. Hinterher machst Du Dir selbst ein Bild, wie Du von „außen“ wahrgenommen wirst. Wie ist Deine Körpersprache, wie klingt Deine Stimme – und welche Korrekturen kannst Du vornehmen?

Audioaufnahmen

Das Smartphone eignet sich auch dazu, Deine Stimme zu verbessern. Lies laut einen Text vor oder halte eine Rede. Hinterher hörst Du Dir die Aufzeichnung an und bekommst einen Eindruck, wie Deine Stimme wirkt. Du erkennst, ob Du unsicher bist, ob Du Dich häufig räusperst oder „ähm´s“ und „hm´s“ verraten, dass Du unsicher bist.

Kleidung und Auftreten

Im Internet findest Du zahlreiche Hilfen, was Du beim Date, im Vorstellungsgespräch oder bei einer Präsentation anziehen musst. Achte darauf, welche Kleidung erfolgreiche Männer tragen und wie sie sich verhalten. Du kannst Dir auch ein Beispiel an Filmstars nehmen. Lass Dich von guten Freunden beraten, deren Geschmack zu vertraust. Dazu ziehst Du Kleidung an, die Du zum geplanten Anlass tragen möchtest und durchläufst verschiedene Situationen. Alternativ kannst Du es auch auf per Video über Dein Smartphone aufnehmen.

Selbstbewusst auftreten: Die richtige Kleidung

Keine Angst

Selbstsicherheit und Selbstbewusstsein werden von jedem Menschen positiv assoziiert. Selbstbewusst auftreten strahlt Vertrauen und Führungspersönlichkeit aus. Im Alltag wirst Du als Mann oft Situationen erleben, in denen es wichtig ist, selbstbewusst aufzutreten. Durch verschiedene Übungen kannst Du genau das lernen. Alles was Du brauchst ist den Willen, aktiv an Dir zu arbeiten. Fange jetzt damit an und lege so den Grundstein für Deinen privaten und beruflichen Erfolg – keine Zeit für Angst.

MyLifestyle Mentor: Dein Berater, Dein Leben

Dein Lifestyle, Dein Berater

Hat dir der Artikel gefallen? Dann teil ihn bitte in deinen Netzwerken.

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* Durch die Verwendung dieses Formulars stimmst Du der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website zu.

Wir schätzen Deine Privatsphäre! Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren, werden nur mit Deiner Zustimmung gesetzt. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Mehr Infos findest Du unter Datenschutz. OK Mehr Infos findest Du unter Datenschutz.