Startseite » Körper & Gesundheit » Was sind Pre Workout Booster?

Was sind Pre Workout Booster?

Pre Workout Booster: Mehr Leistung für Deinen Körper

Pre Workout Booster – bringen die wirklich was? MyLifestyle Mentor bringt Dich auf den neuesten Stand, damit Dein Training noch effektiver wird.

Weißt Du überhaupt, dass es Supplements gibt, Dir Dir helfen, noch mehr aus Deinem Training rauszuholen?

Möchtest Du Dein Workout verbessern, dann kann ein Pre-Workout-Supplement der entscheidende Zusatz-Boost für Dich und Deine Leistungsfähigkeit sein.

Im folgenden Artikel erfährst Du alles Wichtige über sogenannte Pre Workout Booster. Worum genau handelt es sich dabei, welche Vorteile bieten Sie Dir, wie musst Du sie einnehmen und haben sie Nebenwirkungen?

Sport- und Fitnesstrainer
Marc Obermeier
Experte für Gesundheit und Fitness

Du weißt...

  • worum es sich bei Pre Workout Boostern handelt.
  • welche Vorteile sie für Dich haben.
  • welche Nebenwirkungen es geben kann.

Über mich

Als Sport- und Fitnesstrainer werde ich natürlich immer wieder gefragt, wie man noch mehr aus seinem Körper und dem Training rausholen kann. Pre Workout Booster sind vielleicht für Dich eine spannende Möglichkeit. In diesem Artikel möchte ich Dir vorstellen, worum es sich genau dabei handelt.

Was ist ein Pre Workout?

Wie der Name schon vermuten lässt, wird  ein Pre Workout Booster vor dem Training eingenommen, um Dir einen zusätzlichen Schub zu geben. Deswegen wird auch von einem Pre Workout Supplement gesprochen. 

Wann genau die Einnahme erfolgen soll, ist auf dem jeweiligen Produkt vermerkt. Üblicherweise sind es zwischen 30 und 45 Minuten vor dem eigentlichen Workout. In dieser Zeit verarbeitet der Körper die Inhaltsstoffe und transportiert sie dorthin, wo sie gebraucht werden. Die Nährstoffe gelangen zunächst über den Magen und Dünndarm in die Leber, von wo sie ins Blut weitergeleitet werden. Pre Workout Booster entwickeln vor allem auf nüchternen Magen ihre beste Wirkung. So ist Dein Körper nicht mit anderen Verdauungsprozessen ausgelastet und umso aufnahmefähiger.

Pre Workout: Vorteile für Dein Training

Inhaltsstoffe

Von Pre Workout Boostern gibt es zahlreiche Kombinationen, die Dein Training aufpeppen. Dennoch gibt es bestimmte Inhaltsstoffe, die immer wieder auftauchen.

Eine typische Komponente ist Koffein. Dabei wird schlichtweg seine stimulierende Wirkung genutzt, die sich einerseits positiv auf Deine Kraftleistung auswirkt, andererseits Deine Ausdauer verbessert. Einen ähnlichen Effekt hat Grüntee-Extrakt, der zusätzlich noch die Fettverbrennung ankurbelt.

Weitere Inhaltsstoffe sind die Aminosäuren L-Arginin und L-Citrullin, um mehr Leistung aus Dir heruaszukitzeln. Sie regen den Transport von Nährstoffen und Sauerstoff in der Muskulatur an. Ist die Muskulatur optimal versorgt, kannst Du mehr Leistung abrufen. Ebenso oft findest Du Creatin oder Kre-Alkalyn in Pre Workout Boostern, die deine Schnellkraft steigern. Eine Wirkung wirst Du aber nur hervorrufen, wenn Du sie täglich einnimmst. Das gilt ebenso für die Aminosäure Beta-Alanin. Sie wirkt an der Muskelkontraktion mit und zögert die Ermüdung hinaus, was sich demzufolge positiv auf die Ausdauerleistung niederschlägt. Die als BCAA zusammengefassten Aminosäuren Valin, Isoleucin und Leucin fördern zudem den Muskelaufbau.

Unser Linktipp

Du möchtest mit einem HIIT Workout bessere Resultate erreichen? Dann lies Dir diesen Artikel gut durch!

HIIT Workout: So intensiv hast Du noch nie trainiert

Vorteile

Ein Pre Workout Booster ist vor allem dann sinnvoll, wenn Du komplett neu mit dem Trainings anfängst bzw. schon länger dabei bist und nicht mehr wirklich voran kommst. Die Vorteile des Pre Workouts bestehen vor allem in einer Erhöhung Deiner Leistung und Kraft.

In Studien wurde nachgewiesen, dass bei der kurzfristigen Einnahme von Pre Workout Boostern eine Erhöhung in Sachen Magermasse und Unterkörperkraft hervorgerufen wird. Ebenso kam heraus, dass die Effekte der kombinierten Zutaten größer sind, wenn Du die Inhaltsstoffe in isolierter Form einnimmst.

Pre Workout: So nimmst Du sie richtig ein

Tipps zur Einnahme

Koffein ist eine der wesentlichen Inhaltsstoffe von Pre-Workout Supplementen. Es braucht etwa 30 Minuten braucht, bis es seinen positiven Effekt entwickelt, weshalb Du den Booster circa 30 bis 45 Minuten vor dem Training einnehmen solltest.

So hat das Supplement genug Zeit, seine Vorteile auszuspielen und positiv auf Dein Training einzuwirken. Idealerweise löst Du es in Wasser auf, wordurch Du zusätzlich noch mit ausreichend Flüssigkeit versorgt wirst.

Auch die anderen Inhaltsstoffe wie etwa Creatin und Beta-Alanin benötigen eine gewisse Vorlaufzeit, um sich in der Muskulatur anzureichern. Sie haben nur dann einen positiven Effekt, wenn Du sie über einen längeren Zeitraum und in regelmäßigen Abständen einnimmst. Nur die regelmäßige Einnahme des  Pre-Workout Supplements wird sich positiv für Dich auswirken und seine Vorteile ausspielen.

Achte jedoch bei der Einnahme in den Abendstunden darauf, dass dadurch Dein Schlaf beeinträchtigt werden kann, der wiederum wichtig für Regeneration und Muskelwachstum ist.

widget_logo_slogan

Gefällt Dir, was Du liest? Dann Schau Dich auf unserer Seite um und Du wirst weitere spannende Themen finden.

Nebenwirkungen

Ob Nebenwirkungen auftreten, ist vor allem von den Inhaltsstoffen des Supplements abhängig. Koffein und andere stimulierende Inhaltsstoffe können die Herzschlagrate und den Blutdruck zeitweise erhöhen. Es gibt jedoch keine Hinweise, dass sich langfristig negative Effekte einstellen.

Die Einnahme von zu viel Koffein kann beispielsweise Schwindel, Herz-Rhythmus-Störungen und Kopfweh hervorrufen. Vor allem wenn Du erst einen Kaffee oder koffeinhaltigen Tee getrunken hast, solltest Du mit der Einnahme des Pre Workout Boosters vorsichtig sein. Wenn Du Dir unsicher bist, dann spricht die Einnahme mit Deinem Arzt ab.

Besteht die Gefahr einer Überdosierung?

Es besteht durchaus die Gefahr, mit Pre Workout Boostern zu hoch zu dosieren. Es ist daher wichtig, dass Du Dich an die Einnahmeempfehlung auf der Verpackung hältst. Wirkliche Nebenwirkungen treten nur dann auf, wenn der Booster Inhaltsstoffe wie etwa Koffein enthält. In diesem Fall kann es zu innerer Unruhe, Herzrasen oder auch Magenschmerzen kommen.

Im Internet wirst Du auch „Hardcore“ Booster mit teils illegalen Inhaltsstoffen finden, die auch stärkere Nebenwirkungen auslösen können. Diese Mittel verursachen häufig einen Crash, bei dem nach dem Leistungshoch im Training ein Tief mit Antriebslosigkeit und schlechter Stimmung folgt.

MyLifestyle MentorInteressiert Dich das?

Für wen eignet es sich?

Grundsätzlich kannst Du Pre Workout Booster sowohl für den Kraftsport als auch für den Ausdauersport anwenden. Abhängig von der Zusammenstellung der Inhaltsstoffe kannst Du eine dementsprechende Wirkung hervorrufen. Gerade bei anspruchsvollen Ausdauereinheiten oder Maximalkraft-Workouts machen Booster durchaus einen Sinn.

Verschiedene Inhaltsstoffe sorgen für mehr Wachheit, bieten Dir aber auch im Kraft-Ausdauer-Bereich Vorteile. Durch sie gelangt mehr Blut in die beanspruchten Muskeln, wodurch sie besser versorgt und leistungsfähiger werden. Zudem fällt es Dir im Training leichter, Dich auf die Zielmuskeln zu konzentrieren.

Pre Workout Booster: Nebenwirkungen

Fazit

Nahrungsergänzungsmittel aus der Gruppe der Pre Workout Booster sind nicht für den alltäglichen Gebrauch bestimmt. Solltest Du also lediglich Sport für ein normales Fitness-Level treiben, dann brauchst Du kein Pre Workout. Es ist schlichtweg für hochintensive Einheiten gedacht und auch dann nur als Ausnahme. Booster sollen Dir dabei helfen, Plateaus zu durchbrechen und an Deine Leistungsgrenzen zu gehen. Hältst Du Dich an die Hinweise zur Einnahme und setzt Pre Workout Booster dosiert ein, wird sich Deine Leistungsfähigkeit steigern.

MyLifestyle Mentor: Dein Berater, Dein Leben

Dein Lifestyle, Dein Berater

Hat dir der Artikel gefallen? Dann teil ihn bitte in deinen Netzwerken.

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* Durch die Verwendung dieses Formulars stimmst Du der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website zu.

Wir schätzen Deine Privatsphäre! Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren, werden nur mit Deiner Zustimmung gesetzt. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Mehr Infos findest Du unter Datenschutz. OK Mehr Infos findest Du unter Datenschutz.