Startseite » Körper & Gesundheit » Was muss Sportbekleidung für Männer erfüllen?

Was muss Sportbekleidung für Männer erfüllen?

Sportbekleidung Männer: Das solltest Du wissen

Du powerst Dich gern beim Workout aus: Doch worauf musst Du in Sachen Klamotten achten? Bei MyLifestyle Mentor erfährst Du, was Du über Sportbekleidung Männer wissen musst.

Warum machst Du Sport, um das beste aus Dir herauszuholen? Um auch wirklich die beste Leistung zu erbringen, solltest Du auf die richtige Sportkleidung achten. Sportswear muss verschiedene Funktionen erfüllen, damit Du Dein Workput optimal durchziehen kannst, Dein Körper aber auch geschützt ist vor Kälte, Wärme und Wettereinflüssen.

Im folgenden Artikel erfährst Du, welche Funktionen Sportbekleidung Männer erfüllen musst, welche Klamotten sich für welchen Sport eignen und Du erhältst 10 Tipps, worauf Du beim Kauf achten musst. Nur so holst Du das Optimum aus Deinem Workout raus.

Redakteurin
Malena Richter
Expertin für Gesundheit und Fitness

Du weißt...

  • welche Funktionen Sportkleidung erfüllen musst.
  • welche Sportkleidung zu welchem Sport passt.
  • worauf Du beim Kauf achten musst.

Über mich

Sport ist ein wesentlicher Bestandteil meines Alltags, ob privat oder beruflich. Um meiner Leidenschaft nachzugehen, achte ich jedoch auch auf die richtige Kleidung, denn sie sollte mehr als nur „cool“ aussehen. Mit der richtigen Sportkleidung holst Du mehr aus Deinem Körper heraus. Ist Dein Kleiderschrank optimal ausgestattet? Dieser Artikel sagt Dir, worauf Du achten musst.

Was muss Sportbekleidung erfüllen?

Mit moderner Sportbekleidung kannst Du Deine Fitness revolutionieren. Diese Activewear besteht aus hochwertigem Cool Rush-Stoff und wird Dich dazu inspirieren, härter zu trainieren. Aus diesem Grund lohnt es sich, beim Kauf genauer hinzuschauen und zu wissen, welche Aufgaben Sportbekleidung erfüllen muss, denn im Vergleich zu Damen Sportbekleidung, muss sie bei Männern beispielsweise strapazierfähiger und atmungsaktiver sein. Seit man die Bedeutung von Sport und Fitness erkannt hat, ist Sportbekleidung für Männer ein unverzichtbares Kleidungsstück. Diese Trainingskleidung bietet Unterstützung und die Möglichkeit, das beste aus Deinem Körper herauszuholen. Und das passiert nur, wenn Du die richtige Trainingskleidung trägst.
Sportbekleidung Männer: Diese Funktionen muss sie erfüllen
  • Wärmeschutz und Abkühlung: Moderne Sportbekleidung besteht aus Materialien, der Dir hilft, bei anstrengenden Workouts cool zu bleiben. Herren-Aktivbekleidung lässt die Luft leicht nach innen strömen, was sich hervorragend anfühlt. Dadurch fühlst Du Dich immer energetischer.
  • Feuchtigkeitstransport: Wenn Du Deinen Körper trainierst, kann Schweiß abschreckend wirken. Gute Sportbekleidung besteht aus absorbierenden Stoffen, sodass Du trocken und frisch bleibst, während Du Fitness-Aktivbekleidung trägst, damit Du Dein Bestes geben kannst. Darüber hinaus ermöglicht es einen Zwei-Wege-Luftstrom, sodass Deine Haut atmen kann.
  • UV-Schutz: Qualitativ hochwertige Sportbekleidung Männer hat einen eingebauten UPF 50, der vor schädlichen Sonnenstrahlen schützt. Was Dich wiederum vor allergischen Reaktionen und Verbrennungen schützt.
  • Antimikrobiell: Der Stoff wurde chemisch getestet, um Dich vor Bakterien und anderen potenziell schädlichen Mikroben zu schützen. Dadurch werden Gerüche und Bakterien eliminiert, wodurch Deine Klamotten besser riechen und Dich dabei unterstützen, durchweg motiviert und frisch zu bleiben.
Unser Linktipp

5 Motivationstipps, mit denen Du Deine Ziele besser erreichst. Bist Du bereit für die Challenge? Geh an Deine Grenzen!

Motivationstipps: So erreichst Du Deine Ziele

Für was brauchst Du Sportkleidung?

  • Fitnessstudio: Diese Sportbekleidung ist für Dich gemacht, wenn Du Deine Muskeln gerne hart trainierst. Während der gesamten Sitzung hält sie Dich aktiv und agil. Du kannst die Kraft und Motivation halten, die Du brauchst, indem Du auf funktionelle und stylische Kleidung setzt.
  • Workouts: Diese Kleidung wird Dich an Deine Grenzen bringen, wenn Du gerne intensiv trainierst. Dunkle Farben geben Dir zusätzlich Kraft.
  • Freizeitsport: Wenn Du lieber abwechslunsgreich trainierst, können Dich Deine Lieblingssportarten fit halten. Achte auf „Cool Rush“-Eigenschaften Deiner  Sportbekleidung, denn sie machen Dich leistungsfähiger.
  • Laufen: Laufen und Joggen können Dir helfen, besser in Form zu kommen. Trage atmungsaktive Oberteile die Dir helfen, Schweiß schnell abzutransportieren und den Körper kühl zu halten.
  • Wandern: Wenn Du gerne wanderst, solltest Du auf Sportkleidung setzen, die vielerlei Aufgaben übernehmen kann. Sie sollte Dich wärmen können, Schutz vor Nässe und Kälte bieten, aber atmungsaktiv sein.
  • Abenteuer: Wenn Du das Abenteuer suchst und im Survival-Modus Dich als Mann beweisen möchtest, entscheide Dich für die olivgrüne Dynamic Wear-Hemden und Sportshorts für Männer. Wenn Du also fit und energiegeladen bleiben möchtest, kaufe Sportbekleidung die strapazierfähig ist, Dich warm hält und atmungsaktiv ist.
Sportbekleidung Männer: Outdoor-Funktionskleidung

Was Du über Sportkleidung wissen solltest

  • Materialien: Hochwertige synthetische Fasern wie Lycra, Polypropylen, Spandex, Nylon, Polyester usw. werden zusammen mit Baumwolle verwendet, die charakteristischerweise so konstruiert ist, dass sie leicht, atmungsaktiv und sogar feuchtigkeitstransportierend ist. Feuchtigkeitsableitende Stoffe sind absolute High-Tech-Stoffe, die Feuchtigkeitskontrolle bieten, indem sie Feuchtigkeit von der gesamten Haut wegziehen. Diese Materialien sind absolut flexibel, leicht und weich; wodurch sie für die aktive Kleidung geeignet sind.
  • Passende Kleidung: Egal ob Jogginghosen oder Poloshirts, es gibt alles in der Welt der Sportbekleidung für Männer. Du kannst aus einer Vielzahl von Sportklamotten auswählen und das passende für Dich finden. Darüber findest Du Sachen, die für jegliche Aktivität passen, schließlich geht es darum, dass Deine Sportkleidung Dich optimal unterstützt.
  • Zahlreiche Alternativen: Du kannst einfache und bequeme Hoodies finden, die sowohl in Reißverschluss- als auch in Pull-Over-Ausführung erhältlich sind, zusammen mit topaktuellen Turnschuhen, die sich ideal für ein Laufprogramm eignen. Wähle aus einer beeindruckenden Vielzahl von Mustern, Designs, Texturen und sogar Grafiken. Du kannst Klamotten wählen, die sowohl zu Deinem Körper als auch zu Deiner Tasche passen.
  • Sport-Hoodies: Gehst Du gerne morgens oder abends lange laufen oder joggen? Nun, da die Umgebung immer kühl und manchmal sehr luftig ist, möchtest Du vielleicht einen Sport-Hoodie tragen?
  • Sport-T-Shirts: Sportliche T-Shirts gibt es in normaler Passform, lockerer Passform, körperbetonter Passform, ärmellos, langen Ärmeln, Rundhalsausschnitt, V-Ausschnitt, Polo-T-Shirts und sogar Tanktops. Achte beim Kauf darauf, denn Sport-T-Shirts sind im Vergleich zu normalen T-Shirts anfälliger für Schweiß und Reibung. Sport-T-Shirts sind in verschiedenen Materialien erhältlich, die schweißabweisend und flexibel sind. Es gibt verschiedene Sport-T-Shirts für das Fitnessstudio, Kampfsport, Yoga, Outdoor-Sportarten wie Laufen, Radfahren, Fußball usw. Du solltest auf jeden Fall genug davon haben, da sie nach jedem Sport gewaschen werden sollten.
  • Shorts für Männer: Es gibt Shorts und dann gibt es Sportshorts. Es ist sehr wichtig, bei der Auswahl von Sportshorts sowohl den Stoff als auch die Passform für die angestrebte Aktivität zu berücksichtigen, da der Intimbereich die meiste Zeit bedeckt und aufgrund des Mangels an Luft und Atmosphäre anfälliger für Bakterien- und sogar Pilzinfektionen ist. Sportshorts sind ein notwendiger Bestandteil der Sportbekleidung für Männer. Während Du vielleicht bei Frauen auf die Po-betonte Leggings achtest, solltest Du bei Dir auf eine funktionelle, praktische Unterwäsche setzen.
  • Sport-Sweatshirts: Perfekte Kleidung für das After-Gym-Workout, wenn Du Deinen noch heißen Körper vor Kälte oder Nässe schützen möchtest. Sweatshirts haben ein Futter aus Fleecematerial und halten so die Gesamtwärme des Körpers intakt. Das hat vor allem beim Joggen oder beim Workout im Gym den Vorteil, wenn Du viel schwitzt. Sweatshirts sind absolut effektive und nützliche Sportbekleidung für Männer.
widget_logo_slogan

Gefällt Dir, was Du liest? Dann Schau Dich auf unserer Seite um und Du wirst weitere spannende Themen finden.

Tipps für Schuhe

Die Suche nach den idealen Turnschuhen oder Schuhen mag einfach erscheinen – ist es aber nicht!  Die Wahl der geeigneten Schuhe kann je nach Sportart einen großen Einfluss haben. Daher ist es eines der wichtigsten Fitness-Essentials für Männer.

Du benötigst Laufschuhe, wenn Du häufig joggst oder im Gym das Laufband benutzst. Laufschuhe haben eine weichere, flexiblere Zwischensohle, während Ferse und Zehen fest bleiben. Sie wurden entwickelt, um Deinen Fuß von wiederholtem Druck zu entlasten. Wenn Du Dich für falsches Schuhwerk entscheidest, hat das Auswirkungen auf Gelenke, Knochen und Muskeln.

Sportbekleidung Männer: Tipps zum Kauf

10 Tipps für den Kauf

Nicht jede Sportbekleidung Männer ist gleich. Einige verfügen über eine schweißableitende und geruchshemmende Hightech-Technologie, während andere einfacher und auf Mode ausgerichtet sind. Einige sind eine Kombination aus beidem! Das Training in der falschen Kleidung kann Dein Training wirklich beeinträchtigen, daher ist es wichtig, es richtig zu machen. MyLifestyle Mentor hat Dir unsere Top 10 Tipps für den Kauf von Activewear für Herren zusammengestellt.

1. Kennen Deine Größe

Die Größen der Sportbekleidung Männer können von Deiner regulären Kleidungs- oder Anzuggröße abweichen. Du verlangst viel mehr von Deiner Sportbekleidung als von Deiner Arbeitsgarderobe, daher brauchst Du möglicherweise etwas mehr Spielraum, wenn es um die Größe geht, um Platz zum Ziehen, Drücken und Drehen zu schaffen, wie es Dein Training erfordert.

2. Wähle die Funktion zuerst

Niedrig geschnittene Stringer können zwar maximale Muskeln zeigen, aber sind sie während des Trainings praktisch? Nicht immer. Sportbekleidung sollte funktional sein, mit Designs und Formen geschnitten sein, die Deiner Figur schmeicheln und sich während des Trainings mit Dir bewegen. Dies geht auch mit der Größenbestimmung einher. Während ein enges T-Shirt einen muskulösen Körper hervorheben kann, kann es aber auch Deine Bewegungsfreiheit einschränken. Probiere Deine Sportbekleidung immer an und überprüfe, ob Du darin uneingeschränkt funktionieren kannst, bevor Du eine zu kleine Größe kaufst.

3. Stelle sicher, dass Ihre Activewear sportspezifisch ist

Die zunehmende Popularität von Sportbekleidung hat zur Verschmelzung von Mode und Fitness geführt und mehr Menschen dazu ermutigt, einen aktiveren Lebensstil anzunehmen. Billige Modemarken bringen jedoch Bekleidungssortimente auf den Markt, die sie als „Aktivbekleidung“ bezeichnen, denen jedoch jegliche technische oder sportliche Funktion fehlt. Sie sind in die richtigen Formen geschnitten, aber mit wenig bis gar keiner sportlichen Unterstützung. Entscheide Dich für Anbieter, die sich ausschließlich auf Sportbekleidung Männer konzentrieren, die erprobte und getestete technische Stoffe verwenden, um Silhouetten zu kreieren, die mit einem sportspezifischen Fokus darauf ausgelegt sind, die Leistung zu verbessern und nicht nur gut auszusehen oder im Trend zu bleiben.

4. Trage Schichten

Das Tragen zusätzlicher Schichten, um mehr Kalorien zu verbrennen, ist ein Mythos, aber das Tragen zusätzlicher Schichten trägt tatsächlich dazu bei, Dir zusätzliche Abwechslung zu bieten, damit Du Dich während Deines gesamten Trainings so wohl wie möglich fühlst. Der Zweck des Tragens von Schichten besteht darin, dass Du Dich bei kälterem Wetter warm hältst und Schichten ausziehen kannst, wenn Du Dich aufwärmst, und umgekehrt, wenn das Wetter wärmer wird. Wenn Du Deinen Körper auf einer angenehmen Temperatur hältst, kannst Du länger Leistung bringen.

5. Bewertungen lesen

Wenn ein Produkt gut ist, wird jemand darüber schreiben. Suche nach Bewertungen, bevor Du neue Sportbekleidung kaufst. Wenn Du täglich trainierst, ist dies eine große Investition und Du musst Dich darauf verlassen können, was Du trägst.

6. Wisse, wie Deine Activewear hergestellt wird

Wenn der Preis für Kleidung so günstig ist, dass es zu zu schön ist, um wahr zu sein, sollten Deine Alarmglocken schrillen. Irgendwo in der Kette zahlt jemand anderes den Preis. Ein fairer Anbieter hat eine transparente Produktion und arbeitet mit Zulieferern zusammen, die ihre Mitarbeiter in der gesamten Lieferkette fair bezahlen.

7. Mache es stilvoll

Wenn Deine Sport- und Tagesbekleidung nahtlos ineinander übergehen, kannst Du jederzeit aktiv werden. Gute Sportbekleidung ist für „den ganzen Tag aktiv“ konzipiert und ist stilvoll und elegant genug, um als Tagesbekleidung getragen zu werden, aber funktionell für Dein Workout.

8. Finde die richtigen Stoffe

Baumwolle ist vielleicht angenehm, wenn sie trocken ist, aber nicht, wenn sie nass ist. Baumwolle nimmt Feuchtigkeit auf, wodurch sie schwer und reibungsanfällig wird, was Dein Training einschränken kann. Technische Stoffe sind fortschrittlich, um ein Verhaken zu verhindern, Schweiß abzuleiten und die Haut atmen zu lassen.

9. Habe Kleidung für jedes Wetter

Finde Sportbekleidung für Männer, die für alle Wetterbedingungen geeignet ist. Das Wetter ist oft so, dass Deine Sportbekleidung technisch versiert genug ist, um damit fertig zu werden. Entscheide Dich für wasserabweisende Stoffe und Schichten mit Windjacken. Die Sommersaison erfordert Shorts, wenn das Wetter Dich verwöhnt!

10. Befolge die Pflegehinweise

Befolge einfach die Pflegehinweise Deiner Sportbekleidung, damit sie länger hält und ihre Arbeit besser erledigt. Je nachdem, wie viel Du trainierst, kann Deine Sportbekleidung bei richtiger Behandlung zwischen 6 Monaten und 2 Jahren halten. Aggressive Chemikalien und kochendes Wasser können DeineSportbekleidung beschädigen und die Atmungsaktivität und Feuchtigkeitstransportfähigkeit Deiner Kleidungsstücke verringern, also vermeide immer, diese mit Deiner Wäsche zu mischen. MyLifestyle Mentor empfiehlt Dir, Sportbekleidung getrennt von Deiner anderen Wäsche zu waschen, um ihre Lebensdauer zu verlängern. Bewege oder dehne die Teile nicht übermäßig und wringe Deine Sportbekleidung niemals aus, da dies die natürliche Maserung und das natürliche Design des Stoffes zieht und dehnt.

MyLifestyle MentorInteressiert Dich das?

Fazit

Die bequemste und befreiendste Trainingskleidung ist die, in der Du Dich wohl fühlst. Achte darauf, dass sie leicht, atmungsaktiv, schweißableitend, stilvoll und trendy ist und Deine Bewegungsfreiheit erhöht, anstatt sie einzuschränken. Die Kombination all dieser Eigenschaften ergibt die ideale Activewear-Bekleidung.

MyLifestyle Mentor: Dein Berater, Dein Leben

Dein Lifestyle, Dein Berater

Hat dir der Artikel gefallen? Dann teil ihn bitte in deinen Netzwerken.

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* Durch die Verwendung dieses Formulars stimmst Du der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website zu.

Wir schätzen Deine Privatsphäre! Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren, werden nur mit Deiner Zustimmung gesetzt. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Mehr Infos findest Du unter Datenschutz. OK Mehr Infos findest Du unter Datenschutz.