Du liest aktuell hier Startseite » Reisen & Freizeit » 100 außergwöhnliche Ideen für ein erstes Date

100 außergwöhnliche Ideen für ein erstes Date

Erstes Date Ideen: Romantische Ideen

Das erste Date soll etwas ganz besonderes sein, schließlich möchtest Du die Frau beeindrucken. MyLifestyle Mentor hilft Dir weiter.

Gute Date Ideen sind der entscheidende Faktor für den Dating-Erfolg. Es spielt natürlich eine große Rolle, was Du mit Deinem Date machst und wohin es geht. Das Date sollte auf keinen Fall langweilig oder angespannt sein. Witzig und aufregend bleibt immer im Gedächtnis – und genau das muss Dein Ziel sein. Manche Locations machen es Dir einfacher, eine lockere Atmosphäre zu schaffen, Vertrauen aufzubauen und das Date spannend und abwechslungsreich zu machen. Mit der richtigen Date-Idee hinterlässt Du einen bleibenden Eindruck bei ihr.

Im folgenden Artikel haben wir 100 spannende Tipps für ein erstes Date. Jetzt liegt es an Dir, was daraus zu machen. Die allein ist schön und gut, entscheidend ist aber, wie viel Leidenschaft, Humor und Aufmerksamkeit Du rein bringst. Die beste Idee ist nichts wert, wenn Du sie nicht mit Leben ausfüllst. Also solltest Du der Meinung sein, es lohnt sich für die Frau, dann reiß Dir verdammt noch mal den Hintern für sie auf. Zeig ihr Dein Interesse, denn irgendetwas hat sie, was Dich fasziniert. Unsere Tipps helfen Dir, Dein Date zu einem vollen Erfolg zu machen.

Was macht eine gute "Erstes Date Idee" aus?

  1. Miteinander reden können: Du möchtest etwas über sie erfahren und auch über Dich erzählen. Aus diesem Grund ist Kino keine gute Idee. Hast Du Schwierigkeiten ein Gespräch zu führen, dann entscheide Dich für eine Idee, bei der ihr etwas machen müsst, unterwegs seid oder etwas macht, was ansich schon genügend Gesprächsstoff liefert.
  2. Körperkontakt aufbauen können: Setz Dich ihr niemals gegenüber, sondern immer über Eck oder nebeneinander.
  3. Authentizität: Das Date muss zu Dir und Deiner Persönlichkeit passen. Den gemeinsamen Bungee-Sprung wagen wenn Du Höhenangst hast, macht Dich unglaubwürdig. Versuche also im Vorhinein herauszufinden, welche Interessen Dein gegenüber hat. Im Idealfall findet sich etwas, wofür ihr euch beide begeistert.
  4. Abwechslung: Ein gutes Date hat viele abwechslungsreiche Seiten und bietet Deinem Date eine Menge Emtionen. Es lohnt sich also, mehrere Date-Ideen miteinander zu kombinieren, sodass ihr einfach mehr erlebt. Gefühlt, habt ihr dann mehr Zeit miteinander verbracht und es wird für sie viel aufregender sein, als wenn ihr die ganze Zeit im gleichen Café gesessen habt. In der gleichen Zeit kannst Du viel mehr Vertrauen und eine tiefere Bindung aufbauen.
  5. Hab Spaß: Ein gutes Date fühlt sich nicht wie ein Date an. Unternehmt etwas, was euch beiden Spaß macht und eine lockere Atmosphäre schafft. Die Pommes-Bude ist dafür besser geeignet als das teure IN-Restaurant. Dort herrscht einfach keine lockere Atmosphäre. Ihr sitzt euch in gedämpfter Umgebung gegenüber und die einzige Abwechslung die da kommt ist das Essen. Wenn es schlecht läuft, starrt ihr euch in den Gesprächspausen nur verlegen an, da ja nichts anderes passiert.
Datingtipps: Romantisches Picknick

Erstes Date Ideen: Tipps

Was Du beim ersten Date machst, hängt natürlich auch davon ab, wo Du Dein date kennengelernt hast. War das auf einer Party und habt schon eine gemeinsame Partynacht hinter euch oder habt ihr bei Tinder und Co. nur ein paar Zeilen geschrieben? Bist Du nur auf einen ONS aus oder hast Du „mehr“ im Sinn?

Kennt ihr euch noch gar nicht richtig, steht natürlich erstmal im Vordergrund zu klären, ob man sich attraktiv findet und auf einer Wellenlänge liegt. In einem solchen Fall solltest Du auf Unternehmungen verzichten, die zeitaufwendig sind und viel Geld kosten. Das erhöht nur den Druck und im ungünstigen Fall hast Du einfach nur eine Menge Geld ausgegeben. Es ist auch keine gute Idee, beim ersten Date Deine Trinkfestigkeit unter Beweis zu stellen (so Du sie denn hast) oder auch Freunde oder Familie mitzubringen. Zudem ist es wichtig, Dir die Möglichkeit offen zu halten, das Date auch zeitnah beenden zu können, wenn Du merkst, es passt nicht.

Klassische Date-Vorschläge kombinieren

Ein Date muss nicht zwangsläufig ausgefallen sein – und kann sie trotzdem vom Hocker reißen. Du kannst mit einem klassischen Rendevous starten und dann verschiedene Ideen kombinieren, bei denen Du kleine Besonderheiten einbaust.

Ein Picknick im Park? Das ist keine neue Idee, aber wenn Du sie mit vielen kleinen Details überraschst, machst Du es zu etwas Besonderem. Das kann der kühle Sekt sein, frisches Obst, vielleicht Sushi oder frische Nutella-Brötchen. Zwischendurch spielt ihr eine Runde Frisbee oder Badminton. Anschließend geht es in die Stadt in eine Bar oder in ein Eis-Café. Bei Live-Musik lässt es sich wunderbar entspannt plaudern und es entsteht eine herrlich entspannte Atmosphäre. Zudem sitzt ihr nah beieinander, Du kannst leicht Körperkontakt aufbauen und bist ihr einfach nah.

Romantisches Dinner mit Deinem Date

Gemeinsames Hobby ausleben

Wenn Dein Date ebenso gerne bouldert wie Du, ist das eine perfekte Date-Idee. Eine gemeinsame Leidenschaft verbindet, schafft eine entspannte Atmosphäre und ihr habt jede Menge zu reden.

Männern wird beim ersten Date schnell eine sexuelle Intention nachgesagt (Ich weiß, das hast Du nicht!), aber bei einem gemeinsamen Hobby ist das nicht der Fall. Ihr lebt zusammen eure Leidenschaft aus, lernt euch entspannt kennen und wenn es passt, geht ihr danach essen. Das wirkt nicht bedrängend, auch wenn Du ihr vorschlägst, noch zusammen einen Wein zu trinken. Auch hier kannst Du Dir etwas Besonderes einfallen lassen und sie zu einem speziellen Restaurant einladen. Wie wäre es mit mongolischer Küche oder einem portugiesischem Restaurant? Sie wird sich garantiert auch später daran erinnern – hoffentlich mit einem Lächeln auf den Lippen.

Unser Linktipp

Du suchst nach außergewöhnlichen Ideen für das erste Date? Wir haben 12 tolle Vorschläge, wie Du ihr Herz eroberst.

Erstes Date Ideen: 12 außergewöhnliche Ideen

Spezielle Museen oder eine coole Ausstellung besuchen

Auch in Deiner Umgebung gibt es viele interessante Museen für ausgefallende Themen. Ob, Currywurst, Erotik- oder Weinmusseum – eine interessante Ausstellung bietet Dir viel Gesprächsstoff und lässt die Zeit verfliegen. Zudem macht es das Date aufregend und besonders und bietet auch im Nachhinein noch genügend Anknüpfungspunkte.

Ideen für ein Date: Besucht besondere Events

Events und Veranstaltungen

Über das ganze jahr bieten viele Städte besondere Veranstaltungen und Events. Viele davon finden nur an einem ganz bestimmten Tag statt. Einigst Du Dich mit Deinem Date auf ein solches Event, wird sie wahrscheinlich auch nicht kurzfrsitig absagen, da ein Verschieben schlecht möglich ist.

Gute „Erstes Date Ideen“ dafür sind beispielsweise ein Street-Food-Festival, bei dem ihr nicht nur lecker Essen könnt, sondern auch auch zahlreiche Gesprächsthemen geliefert bekommt. Aucb die Kirmes ist eine gute Idee. Ihr könnt viel erleben, habt eine Menge Spaß und könnt euch beim Dosenwerfen kleine Challenges liefern. Zwischendurch setzt ihr euch entspannt hin, trinkt einen Wein oder lasst euch eine Waffel schmecken. Zudem bietet die Kirmes Gelegenheit, hinterher das Date zu beenden – oder eben woanders forttzusetzen.

Ein Date zuhause

Ich persönlich habe gute Erfahrungen mit einem ersten Date zuhause gemacht. Klar, es kann auch sein, dass Dein Date denkt, Du möchtest einfach nur Se und lässt sich darauf nicht ein. Wenn sie diese Bedenken äußert, dann gehe darauf geschickt ein. Überlege Dir gute Argumente z.B., dass Du es entspannter findest gemeinsam zu kochen oder an der Playstation zu zocken, statt standartmässig sich in einem Restaurant zu verabreden. Nichts lenkt euch ab vom Kennenlernen, keine anderen Menschen, keine laute Musik oder Straßenlärm. Und mit einem Augenzwinkern versicherst Du ihr, dass Du bestimmt nicht über sie herfallen wirst. Mit ausgefallenen „Regeln“ wie beispielsweise, dass Du erst beim dritten Date küsst, sorgst Du bei ihr für ein Schmunzeln. Wenn Dein Date trotzdem nicht mit zu Dir nach Hause möchte, dann akzeptiere das wie ein Mann und krame Deinen Alternativplan hervor.

Erstes date Ideen für zuhause:
1. Gemeinsam kochen: Am besten ein ausgefallenes Gericht oder zum Themenabend.

2. An der Playstation zocken

3. Sich gegenseitig malen oder einen Online-Malkurs machen

4. Zusammen Cocktails mixen und vorher zusammen die Zutaten kaufen

5. Dart oder Billard spielen

6. Stadt, Land, Fluss spielen (lass sie gewinnen)

7. Fotoalben aus der Kindheit anschauen

8. Lustige Videos bei Youtube oder TikTok anschauen

9. Fondue oder Raclette-Abend

widget_logo_slogan

Gefällt Dir, was Du liest? Dann Schau Dich auf unserer Seite um und Du wirst weitere spannende Themen finden.

Ideen für den Frühling

10. Wild- oder Freizeitpark

11. Fahrradtour in die Umgebung

12. Ein Wein oder Bier im Biergarten am See oder Fluß

13. Floh- oder Trödelmarkt

14. Picknick an Deinem Lieblingsplatz

15. Spaziergang durch die Altstadt oder den Schlosspark

16. Geocaching: Schnitzeljagd mit GPS

Mach mit Deinem Date eine Fahrradtour

Ideen für den Sommer

17. Street-Food-Festival

18. Gemeinsame Kanu- oder Kajak-Tour oder Standup-Paddling

19. Open-Air-Festival

20. Segway-Tour durch die Stadt

21. Mit dem Fotoapparat durch die Stadt und Fotos knipsen

22. Quad-Tour durchs Gelände

23. Erdbeeren, Kirschen oder Brombeeren pflücken

24. Beachvolleyball oder andere Strandspiele

25. Gemeinsamer Tag am See oder im Strandbad

MyLifestyle MentorInteressiert Dich das?

Ideen für den Herbst

26. Gemeinsam Pilze sammeln

27. Weinverkostung

28. Drachen steigen lassen

29. Waldspaziergang und die herrlichen Herbstfarben genießen

30. Halloween-Kürbis schnitzen

31. In einem Kostümladen Halloween-Kostüme probieren

32. Gemeinsamer Koch- oder Töpferkurs

33. Rundflug mit einem Kleinflugzeug

34. Zu einem Oktoberfest gehen

Datingtipps: Kochkurs

Ideen für den Winter

35. Weihnachtsmarkt

36. Schlittenfahren

37. Gemeinsam Plätzchen backen

38. Whiskey-Verkostung

39. Kaffee-Rösterei besuchen

40. Husky-Schlittenfahrt

41. Zusammen einen Schneemann bauen

42. Lichternacht oder Christmas-Garden besuchen

Was machen beim Dating? Schlittenfahrt beim Date

Ideen für schlechtes Wetter

Für schlechtes Wetter bietet sich ein erstes Date zuhause an. Aber auch ansonsten lässt sich einiges machen:

43. Ein besonderes Museum besuchen

44. Ein Escape-Game mitmachen

45. Ein Fussball-, Basketball- oder Handballspiel besuchen

46. In einer Buchhandlung nach interessanten Büchern stöbern

47. Die Erotik-Messe Venus besuchen

48. Zirkusbesuch (am besten ohne Tiere)

49. Eine Kunstausstellung besuchen

50. Planetarium besuchen

Date Ideen: Escape Room

Date Ideen für abends

51. Bar oder Café

52. Kneipentour

53. Tanzkurs

54. Musical (König der Löwen, Starlight Express)

55. Casinobesuch

56. Open-Air-Kino oder Autokino

57. Konzert (wenn ihr den gleichen Musikgeschmack habt)

58. Spielhalle und dort Kickern

59. Poetry-Slam besuchen

60. Karaoka-Bar

61. Kabarett pder Comedyshow

Date Ideen: Geht in eine Karaoke Bar

Romantische Ideen

62. Lagerfeuer mit Stockbrot, Marshmallows und Wein

63. Sterne beobachten (vorher das Wetter abklären)

64. Besuch eines Mittelaltersmarkts

65. Gemeinsame Nachtführung durch die Stadt

66. Eine Fahrt im Heißluftballon

67. Dinner in the dark

68. Nachts ins Freibad „schleichen“

69. Feuerwerkssynfonie

100 tolle Ideen für ein Date mit ihr: Romantisches Date am Lagerfeuer

Action-Dates

70. Lasertag pder Paintball

71. Boxen oder eine andere Kampfsportart

72. Trampolinpark

73. Klettern im Hochseilgarten

74. Kart fahren

75. Indoor-Skifahren

76. Bodyflying

77. House-Running (am Seil gesichert eine Hauswand runter laufen)

78. Fallschirm- oder Bungeesprung

79. Rennauto auf einer Rennstrecke mieten

Mit dem Date beim Bodyflying

Dates mit Körperkontakt

80. Besucht gemeinsam eine Therme

81. Schnupper-Tanzkurs besuchen

82. Bodypainting

83. Twister spielen

84. Gegenseitig massieren

85. Saunabesuch

Erstes Date Ideen: Besuch einer Therme

Ausgefallene Date-Ideen

86. Bad Taste Party

87. Gegenseitig ein Gemälde voneinander malen

88. Fremde Menschen beobachten und sich Geschichten zu ihnen ausdenken

89. Pärchen im Autohaus spielen und eine Probefahrt machen

90. Foto-Shooting als „Paar“

91. Nachts auf einem Spielplatz austoben

91. Luxusauto mieten

92. Panzer fahren

93. Orte aus der Kindheit besuchen

94. Playboy kaufen und gemeinsam durchlesen

95. „Sissi“ schauen und bei jedem Mal „Meine Kaiserin“ einen Kurzen trinken

96. Dinner in Weiß

97. Holy-Farbenfest oder Neonsplash- Party

98. Etwas Verbotenes machen (nachts ins Freibad)

99. Gemeinsam einen Song schreiben

100. Auf eine fremde Hausparty gehen

MyLifestyle Mentor: Dein Berater, Dein Leben

Dein Lifestyle, Dein Berater

Hat dir der Artikel gefallen? Dann teil ihn bitte in deinen Netzwerken.

Das könnte Dich auch interessieren

1 Kommentar

Jakob 23. November 2022 - 11:27

Bodypainting beim ersten Date? na die Frau möchte ich sehen, die das mitmacht. :-)) Sind sicher in paar Klassiker, aber ein paar Ideen finde ich richtig gut. Bin Student, da wären mal ein paar preiswerte „Erste Date“ Ideen nicht schlecht.

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

* Durch die Verwendung dieses Formulars stimmst Du der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website zu.

Wir schätzen Deine Privatsphäre! Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Mehr Infos findest Du unter Datenschutz. OK Mehr Infos findest Du unter Datenschutz.