Du liest aktuell hier Startseite » Reisen & Freizeit » Die 10 besten Festivals im Sommer 2022

Die 10 besten Festivals im Sommer 2022

Festivalsommer 2022: Die ebsten Festivals in Deutschland

Der Festivalsommer 2022 steht vor der Tür: Grund genug sich die besten Festivals in Deutschland näher anzuschauen. MyLifestyle Mentor hat die Top 10 für Dich rausgesucht.

Nach 2 Jahren ohne Festivals, die aufgrund er Corona-Pandemie ausgefallen sind, finden 2022 wieder welche statt. Tanzende Massen, mitreißende Musik auf den Bühnen, Partys und Trinkspiele auf den Campingplätzen – der Festivalsommer 2022 steht bereits in den Startlöchern. Vor Corona pilgerten Jahr für Jahr 1,5 Millionen Besucher zu den Festivals. Ausgelassende Stimmung und die Live-Acts auf mehrtägigen Musikveranstaltungen – das musst Du einmal erlebt haben.

Party, Musik, Campen, Feiern – wer schon einmal auf einem der großen Festivals war, möchte immer wieder kommen.

Im folgenden Artikel erfährst Du, welche Highlights der Festivalsommer 2022 bietet, welche Preise Dich erwarten, wie die Lineups sind und wie Du zu den Festivals kommst. Und dann heißt es nur noch: Viel Spaß beim Feiern.

Musikfestivals in Deutschland

MyLifestyle Mentor hat sich über 250 Festivals in Deutschland genauer angeschaut. Preise, Dauer, Lineups, Besucherzahlen und Besonderheiten  – wir haben daraus die Top 10 ausgewählt.

Die wichtigstens Fakts:

  • Auf den meisten Festivals wird Techno/Electro gespielt
  • Das durchschnittliche Festival dauert 3 Tage.
  • Im Durchschnitt fallen für ein Festival-Wochenende knapp unter 300 Euro an.
  • Jedes fünfte Festival findet in Nordrhein-Westfalen statt.
Festivalsommer 2022: Musik, Party, Campen

1. Rock am Ring

Rock am Ring ist DER Klassiker im Festivalsommer und bietet Dir die perfekte Mischung aus Rock, Punk, Rap, Metal und Alternative. Weltweit gibt es nur wenige Musikveranstaltungen, die sich so einen Namen gemacht haben – und so ist auch das Publikum: international und generationsübergreifend. Das Festivalgelände am Nürburgring bietet Platz für bis zu 87.000 Besucher

Wann?

  • 3. bis 5.Juni

Preise

  • 3-Tages-Ticket: 209 Euro
  • Camping: ab 50 Euro
  • Parkticket: ab 65 Euro

Die Preise sind happig, dafür wirst Du aber mit einem beeindruckenden Lineup belohnt. Für 2022 haben bisher u.a. zugesagt: Green Day, Muse, The Offspring, Donuts, Sportfreunde Stiller, Beatsteaks, Korn, Lewis Capaldi, Jan Delay, Marteria und und und…

Wie kommst Du hin?

Über die Bahnhöfe Ahrbrück, Koblenz, Köln und Bonn Hbf erreichst Du die Sonderbuslinien, die bis zum Nürburgring fahren. Wenn Du lieber im eigenen PKW anreist, kommt über die Abfahrt „Wehr“ auf der A61 auf die Bundesstraßen B412 und B258, die direkt zum Festivalgelände führen.

Internet: www.rock-am-ring.com

Festivalsommer 2022: Rock am Ring

2. Wacken Open Air

An jedem normalen Wochenende ist Wacken ein beschauliches Dorf mit nicht mal ganz 2.000 Einwohnern in Schleswig-Holstein. Doch einmal im Jahr pilgern seit 1990 bis zu 75.000 Metal-Fans in die kleine Gemeinde. Dort findet eines der größten Metal- und Hard-Rock-Festivals der Welt statt.

Wann?

  • 4. bis 6.August

Preise

  • 3-Tages-Ticket: ab 239 Euro (inklusive Camping & parken)

Das Lineup für das Wacken Open Ait 2022 umfasst u.a.: Death Angel, Danko Jones, In Extremo, Judas Priest, Lacuna Coil, Letzte Instanz, New Model Army, Slipknot, Till Lindemann und Varang Nord.

Wie kommst Du hin?

Für dieses Jahr Tickets zu bekommen ist eine echte Herausforderung. Wenn Du Dich auf den Weg machst, kannst Du im PKW über die A7 und A23 anreisen. Die Anfahrtswege sind ausgeschildert. Wer lieber die Umwelt schont, fährt am besten bis zum Bahnhof Itzehoe. Von dort gibt es einen Shuttle-Service zum Festivalgelände.

Internet: www.wacken.com

Unser Linktipp

Wir haben für Dich die schönsten Biergärten Deutschland´s gesucht. Werfe einen Blick auf unsere Top-10: Von Naturidyll bis Großstadt.

Die 10 schönsten Biergärten in Deutschland

3. Airbeat One

Bereits seit 2002 finden sich die Stars der Electro-Szene alljährlich in Neustadt-Glewe ein. Das Airbeat One Festival ist eines der beliebtesten Festivals der elektronischen Tanzmusik in Europa. Das Line-up hält die angesagtesten DJs aus EDM, House, Hardstyle und Techno bereit.

Jeden Juli kommen hier mehr als 50.000 Fans der elektronischen Tanzmusik aus allen Teilen der Welt zusammen, die eine gemeinsame Liebe für das Genre verbindet. Das umfangreiche Line-up der Airbeat One wird auf fünf unterschiedlichen Bühnen präsentiert.

Wann?

  • 6. bis 10.Juli

Preise

  • 3-Tages-Ticke: ab 130 Euro
  • Tages-Ticket: ab 80 Euro
  • VIP-Gold-Ticket: ab 399 Euro

Das Lineup für 2022 umfasst u.a.: Robin Schulze, Armin van Buuren, Gestört aber Geil, Ley und K-Paul, D-Sturb, Cosmic Tone, Claptone, Paul Kalkbrenner und Marshmello.

Wie kommst Du hin?

Das Airbeat One findet auf dem Flugplatz Neustadt-Glewe statt. Du kannst sowohl mit PKW als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen. Autofahrer nehmen auf der A24 die Abfahrt „Neustadt-Glewe“ und folgen von dort der Beschilderung. Alternativ geht’s vom Bahnhof Neustadt-Glewe mit dem Shuttlebus zum Festivalgelände.

Internet: www.airbeat-one.de

Festivalsommer 2022: Airbeat One

4. Rock im Park

Dir gefällt Rock am Ring? Wem der Nürburgring zu weit weg ist, kann auch einfach das Zwillingsfestival Rock im Park besuchen. Dort bekommst Du das gleich Lineup zum gleichen Preis – und das in Nürnberg. Rock im Park gehört auf jeden Fall zum Festivalsommer 2022.

Wann?

  • 3. bis 5.Juni

Preise

  • 3-Tages-Ticket: 209 Euro
  • Camping: ab 50 Euro
  • Parkticket: ab 65 Euro

Das Lineup bei Rock im Park ist identisch zu dem bei Rock am Ring. Für 2022 haben bisher u.a. zugesagt: Green Day, Muse, The Offspring, Donuts, Sportfreunde Stiller, Beatsteaks, Korn, Lewis Capaldi, Jan Delay, Marteria und und und…

Wie kommst Du hin?

Rock im Park findet jedes Jahr im Volkspark Dutzendteich in Nürnberg statt. Die Anreise ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln am einfachsten. Dazu musst Du lediglich den Hauptbahnhof Nürnberg ansteuern und von dort mit der S-Bahn S2 zur Station „Dutzendteich“ reisen. Alternativ gelangen Festivalgänger mit der Tram bis zur Haltestelle „Doku-Zentrum“.

Internet: www.rock-im-park.com

widget_logo_slogan

Gefällt Dir, was Du liest? Dann Schau Dich auf unserer Seite um und Du wirst weitere spannende Themen finden.

5. SonneMondSterne

Du möchtest den angesagtesten Techno hören? Und das ganze in einer einzigartigen Atmosphäre zwischen Strand, Camping und Partyboot? Dann ist das Festival SonneMondSterne in Saalburg-Ebersdorf die richtige Anlaufstelle für Dich. Bereits seit 1997 kommen alljährlich 40.000 Technojünger in die kleine Gemeinde und raven zu harten Beats. Das Gesamtpaket macht SonneMondSterne zu etwas ganz Besonderem und ist sicherlich ein Highlight im Festivalsommer 2022.

Wann? 

  • 12. bis 14.August

Preise

  • 3-Tages-Ticket: ab 149 Euro (inklusive Camping)

Das Lineup 2022 kann sich durchaus sehen lassen. Am Start werden u.a. sein: Fritz Kalkbrenner, Charlotte de Witte, Sven Väth, Gestört aber Geil, Alle Farben, Martin Garrix, Alan Walker, Drunken Masters und viele mehr.

Wie kommst Du hin?

Per Auto nimmst Du die A9 bis zur Ausfahrt Ausfahrt „28-Schleiz“ und folgst der L1095 bis nach Saalburg-Ebersdorf. Wer mit dem Zug anreist, kann von den Bahnhöfen Bad Lobenstein, Neustadt/Orla und Schleiz den kostenfreien Shuttle-Service nutzen.

Internet: www.sonnemondsterne.de

6. Hurricane Festival

Bereits seit 1997 treten internationale und deutsche Künstler sowie vielversprechende Newcomer aus den Genres Hip-Hop, Punk, Rock und Alternative auf dem Hurricane auf. Für etwa 70.000 Musikliebhaber heißt es dann für ein Wochenende: Alltag vergessen und feiern im Festivalsommer 2022.

Wann?

  • 17. bis 18.Juni

Preise

  • 3-Tages-Tickt: ab 103 Euro (inklusive Camping)

Das Lineup für das Hurricane 2022 bietet internationale Top-Künstler wie Kings of Leon, Bad Religion, Lari Luke, Kontra K, Deichkind, Hot Milk, Dermot Kennedy, Seed, Twenty One Pilots, Mando Diao oder The Killers.

Wie kommst Du hin?

Da der Bahnhof von Scheeßel nur 1.500 Meter vom Festivalgelände entfernt ist, empfiehlt sich die Anreise mit der Bahn. Am Wochenende des Festivals können die Züge der metronom Eisenbahngesellschaft sogar kostenfrei für die An- und Abreise genutzt werden.

Internet: www.hurricane.de

MyLifestyle MentorInteressiert Dich das?

7. Southside Festival

Das Southside Festival verbindet Rock, Pop und Alternative und hat einen festen Platz im Festivalsommer 2022. Mit 60.000 Besuchern ist das Southside Festival eine Nummer kleiner als das im Norden gelegene Zwillingsfestival Hurricane. Seit 2000 pilgern jährlich die Besucher nach Baden-Württemberg, um es dort ordentlich krachen zu lassen.

Wann?

  • 17. bis 19.Juni

Preise

  • 3-Tages-Ticket: ab 253 Euro

Für drei Tage Musik, Show und Camping liegst Du damit leicht über dem Preisdurchschnitt in  Deutschland. Doch im Hinblick auf die Weltstars, die 2022 beim Southside am Start sind, zahlen Musikliebhaber diesen Betrag sicher gern. Das wären u.a. Kings of Leon, Kontra K, Seed, Martin Garri, The Dead South, Justin Mylo, Deichkind, Bad Religion, Mando Diao oder Twenty One Pilots.

Wie kommst Du hin?

Über das Festival-Wochenende kannst Du mit Deinem Festivalticket kostenfrei die Nahverkehrszüge in Baden-Württemberg nutzen. Zudem stehen Sonderzüge aus München, Augsburg und Ulm sowie Shuttle-Busse von Tuttlingen bereit.

Kommst Du dennoch mit dem Auto, nimmst Du auf der A81 die Ausfahrt 36 „Tuningen“ und folgst der B 523 bis zum Festivalgelände.

Internet: www.southside.de

Festivalsommer 2022: Das Southside Festival

8. Nature One

Auf einem der größten Electro-Festivals Deutschlands wird auch 2022 wird garantiert kräftig gefeiert! Mit über 350 Künstlern, DJs und Musik-Acts erwarten Dich und etwa 65.000 Besucher eine Party auf vier Head-Floors und 22 Club-Floors – so viele Shows kann kein anderes Festival in Deutschland vorweisen. Das Festivalgelände befindet sich auf der Raketenbasis Pydna. Perfekte Location für ein abgespactes Electronic-Festival, oder?

Wann?

  • 5. bis 7.August

Preis

  • Tages-Ticket: 79 Euro
  • 3-Tages-Ticket: 99 Euro

Auf ein bestätigtes Lineup musst Du noch etwas warten und kurzfristig am besten auf der Website nachschauen.

Wie kommst Du hin?

Mit dem Auto fährst Du am besten über die B51 bis zur A555. Auf der A61 geht es weiter bis Dörth und von dort bis zur Ausfahrt „Emmelshausen“. Auf der B327 angekommen, führt die L225 bis zum Campingplatz.

Internet: www.nature-one.de

Das Nature One Festival

9. Highfield Festival

Das Highfield ist ein echter Klassiker und bereits seit 1998 im Kalender für Festival-Fans zu finden. Am Stausee Hohenfelden findet vom 19. bis 21. August mit 35.000 Besuchern das größte Indie-Rockfestival im Osten Deutschlands statt. Es besticht mit seinem spektakulären Alternative-Line-Up und der einzigartigen Location direkt am See inmitten der wunderschönen Waldlandschaft. Neben dem eigentlichen Festival können sich Konzertgänger auch im Banana-Boat- und Tube-Riding, Probe-Windsurfen, Probe(-Steh)-Paddeln und Beach-Volleyball probieren.

Wann?

  • 19. bis 21.August

Preise

  • 3-Tages-Ticket: ab 179 Euro

Das Lineup für das Highfield 2022 ist nicht von schlechten Eltern. So unterhalten u.a. Limp Bizkit, Deichkind, Clueso, Sido, Leoniden, Bad Relegion, Kraftklub, Kontra K, Bosse, Madsen und viele andere.

Wie kommst Du hin?

Am einfachsten ist die Anreise zum Highfield mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder in Fahrgemeinschaften. So ist die Anreise kostengünstig und auch stressfreier. Vom Hauptbahnhof Leipzig wird es auch wieder einen Shuttlebus geben. Der Abfahrtsort ist Preußenseite.

Wenn Du mit dem Auto aus Richtung Süden kommst, fährst Du über die A9 und A38 zur Ausfahrt 32 „Großpösna“ und folgst der Beschilderung auf die jeweiligen Flächen. Aus Südosten kommend nimmst Du die A14 bis zur Abfahrt 29 „Naunhof“.

Internet: www.highfield.de

Festival Sommer 2022: Das Highfield Festival

10. Parookaville

Das Parookville ist noch relativ neu unter den Festivals in Deutschland. Seit 2015 begeistern Acts der Electro-Szene mit schnellen Rhythmen und eingängigen Beats. Mit etwa 85.000 Besuchern ist das Festival in Weeze an der niederländischen Grenze eines der beliebtesten in Deutschland.

Wann?

  • 22. bis 24.Juli

Preis

  • Tagestickets.: ab 99 Euro
  • 3-Tages-Ticket: 229 Euro 
  • 3-Tages-Ticket inklusive Camping: 325 Euro
  • VIP-Wochenend-Ticket: ab 349 Euro

Das Lineup kann sich durchaus sehen lassen und umfasst u.a. Scooter, Armin van Buuren, Afrojack, Robin Schulz, Mike Williams, Moguai, Amelie Lens, Fisher und DJ Sash.

Wie kommst Du hin?

Wenn Du stressfrei anreisen möchtest, solltest Du auf die öffentlichen Verkehrsmittel setzen. Vom Bahnhof Weeze fahren Shuttle-Busse zum Gelände. Auch Radfahrern wird empfohlen, die Fahrräder am Bahnhof abzustellen und den Shuttle-Service zu nutzen.

Internet: www.parookaville.de

MyLifestyle Mentor: Dein Berater, Dein Leben

Dein Lifestyle, Dein Berater

Hat dir der Artikel gefallen? Dann teil ihn bitte in deinen Netzwerken.

Das könnte Dich auch interessieren

2 Kommentare

Jörgi 3. Mai 2022 - 12:18

cooler Artikel. Freue mich schon riesig auf Rock am Ring, gerade nachdem die letzten beiden Jahre ins Wasser gefallen sind. 3 Tage feiern und Musik, kanns kaum abwarten! :-)))))

Antwort
Wikinghead 6. Mai 2022 - 10:20

Geht nichts über Wacken! Die Srtimmung ist einzigartig, zumal viele Besucher jedes Jahr hinpilgern und man sich kennt, immer an den gleichen Stellen campt und die alten bekannten wiedertrifft. Endlich dieses Jahr wieder. Vielleicht schreibt ihr ja mal ausführlicher. ;-) Gruß

Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

* Durch die Verwendung dieses Formulars stimmst Du der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website zu.

Wir schätzen Deine Privatsphäre! Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Mehr Infos findest Du unter Datenschutz. OK Mehr Infos findest Du unter Datenschutz.