Startseite » Diese Sonnenbrillen brauchst Du im Sommer 2021

Diese Sonnenbrillen brauchst Du im Sommer 2021

Diese Trends gibt es 2021 für Sonnenbrillen

Mit welcher Sonnenbrille wirst Du 2021 zum Trendsetter? Welche Form steht Dir und worauf solltest Du beim Kauf achten? In diesem Artikel verraten wir Dir, wie Du mit Deiner Sonnenbrille ein echtes Statement setzt.

Eine Sonnenbrille ist DAS Styling-Statement für den Mann. Sie ist das perfekte Accessoire, unterstreicht Deinen Typ und definiert Dich. Ebenso gibt es für jeden Typ, für jeden Style die perfekte Sonnenbrille. Im folgenden Artikel verraten wir Dir, welche Brille zu welcher Gesichtsform passt, wie Du eine hochwertige Brille erkennst und auf welche Funktionen Du bei der Auswahl der Brille achten solltest.

Bei aller Styling-Aussage solltest Du aber nicht vergessen, dass Deine Brille auch funktional ist. Sitzt sie gut, ist sie zu schwer, bietet sie Deinen Augen Schutz? Ein richtiger Mann punktet nicht nur durch Äußerlichkeit, sondern auch durch seinen Hintergrund. Kaufe Dir also nicht eine Brille nur weil sie chic ist, sondern auch weil sie funktionell ist.

Lass Dir beim Kauf Zeit, denn die Entscheidung über Deine Sonnenbrille sollte nicht Hals über Kopf getroffen werden. In einem Fachgeschäft kann man Dich bestens beraten und auf Deine individuellen Wünsche eingehen.

Sonnenbrillen Trends 2021 für Männer

Im Allgemeinen hält der Trend auch 2021 zu extorvertieren, auffälligen Sonnenbrillen an. Du bist ein Mann mit welchem Statement? Setz ein Zeichen und zeige es auch. Mut zur Form, Mut zur Farbe, Mut zu einer starken Aussage. Mit diesen Trends bist Du im Sommer 2021 angesagt:

Retro Sonnenbrille: Das Comeback

Persol 714 Sonnenbrille für Männern

Wenn ich an eine Retor-Sonnenbrille denke, dann auch an Steve McQueen. Wie kein anderer verstand er esMännlichkeit und modischen Zeitgeist miteinander zu verbinden. Von den Filmsets dieser Welt verbreitete er eine coole Lässigkeit, die auch heute noch Stilprägend ist. Seine Sonnenbrille, das legendäre Modell 714 von Persol, ist auch heute noch ein echter Hingucker. Im Sommer 2021 feiert diese Sonnenbrille ein Comeback. Neu sind dabei die Farben. Auffällig sollte es sein, polarisierte Gläser, praktische Klapp-Funktion. Frauen stehen darauf, teste es aus. Mit dieser Sonnenbrille bist Du „King of Cool“.

 

Pilotenbrille: EIn Klassiker

Piloten Sonnenbrille: Der Klassiker für Männer

Pilotenbrillen gehören zu den zeitlosen Klassikern – auch 2021. Hervorzuheben ist hier das Aviator-Modell, die schon seit fast 100 Jahren als eine DER Sonnenbrillen für Männer gilt. Neuere Modelle haben it ihren schmaleren Gläsern eine Rückbesinnung auf die 80-er Jahre.  Die Kollektion von David Beckham verpasst der Aviator eine dezente Neu-Interpretation, ohne das es an Coolness fehlt. Ob hippe Jeans oder stylischer Sommeranzug, mit dieser Sonnenbrille verpasst Du Deinem Look das gewisse Etwas.

Sportbrillen

Die ideale Sonnenbrille fpr den Sport

Sportbillen sind ebenso zeitlos wie cool. Vor allem wenn Du draussen Sport machst, musst Du damit auf Deinen Style nicht verzichten. Als Favorit für diesen Sommer habe ich die Form-Strip-Ultra-Speed ausgewählt, mit einem matten, rechteckigen Kunststoffgestell von Puma Eyewear. 

Tipp zum Kauf: Wir reden von einer Sportbille, und das solltest Du auf einige Dinge achten.Wichtig ist ein guter Halt, deshalb sollten die Innenseiten der Bügel gummiert sein. Ebenso sind Kunststoff-Gläser besser als Sonnenbrillen mit Gläsern aus Glas. Kunststoffgläser (am besten Polycarbonatgläser) haben eine höhere Bruchfestigkeit und schützen Deine Augen besser, sollte doch mal was kaputt gehen.

Shield-Sonnenrille im Racer-Style

Shields-Sonnenbrille: Auch für Sport geeignet

Apropos Sportbrillen: Die großflächigen Shield- oder Visor-Brillen kommen eigentlich aus dem Sport- bzw. Outdoorbereich. Ursprünglich in den 80-er/90-er Jahren IN, waren sie lange Zeit verpönt. Im Zuge des Retro-Stils kommen sie jetzt wieder in Mode und werden vor allem von Streetwear-Fans getragen. Die durchgehenden Gläser sind vor allem auffällig und zeigen Deinen Mut zum Statement. Die Brille ansich ist ist Hingucker genug, verzichte daher auf auffällige Applikationen oder Verzierungen und lass die Brille wirken.

Rechteckige Acetat-Brillen

Acetat Sonnenbrille für Deinen Style

Wenn Du diese Sonnenbrille trägst, setzt Du auf jeden Fall ein Statement: Hier bin ich! Schon im letzten Jahr feierten diese Sonnenbrillen ihren Durchbruch, nachdem Designer-Modelle von Louis Vuitton bei Shows getragen wurden. 2021 gibt es günstigere Modelle, die sich auch Otto-Normal-Verbraucher leisten kann. Kombiniere zu dieser echten Statement-Brille einen Hoodie oder eine weit geschnittene Hosemit Bund-pder Bügelfalte. Sei Dir aber bewusst, Du wirst auf jeden Fall Aufmerksamketi auf Dich ziehen.

Welche Sonnenbrille passt zu Dir?

Egal ob 2021 und welcher Trend gerade IN ist: Die Sonnenbrille sollte zu Deiner Gesichtsform passen. Achte also beim Kauf auf folgende Punkte:

  • Wenn Du ein rundes Gesicht hast, dann wähle eine eckige Fassung, bei einem eckigen Gesicht, eine runde Fassung.
  • Ideal ist ein ovales Gesicht, welches als besonders harmonisch gilt und zu fast jeder Brille passt.
  • Wenn Du ein herzförmiges Gesicht mit breiten Wangenknochen und spitzem Kinn hast, wähle eine zarte Fassung, deren Außenlinien sich nach unten hin verjüngen.
  • Bei einem schmalen Kopf, solltest Du eine Brille wählen, die Dein Gesicht optisch verkürzt. Ovale, breite Gläser und ein Rahmen mit einer horizonatlen Linienführung lassen Dein Gesicht breiter wirken.
  • Kreisförmige Gesichter werden durch markante, eckige Fassungen mit hoch gesetzen Bügeln gestreckt.

Natürlich entscheidet sich Dein Kauf nicht nur nach der KForm des Kopfes. Dein persönlicher Style ist genauso wichtig und vor allem: Die Brille muss Dir gefallen. Sie ist Ausdruck Deines Statements und sollte zum Rest Deines Stily passen.

Welche Sonnenbrillen tragen Männer 2021?

Sitzt meine Sonnenbrille richtig?

Achte beim Kauf darauf, dass sie die Augen, vor allem die Pupillen, zentriert im Glas befinden. Die Brille sollte auf keinen Fall auf den Wangenknochen aufsitzen, sondern allein auf der Nase. Eine Sonnenbrille muss getragen werden. Deshalb sollte ihr Gewicht Dich nicht stören und sie auch nicht drücken. Farbe von Rahmen und Gläsern sollten mit Deinem Hautton harmonieren, sonsten kannst Du schnell mal blass wirken.

 

So kannst Du mit Deiner Brille ein Statement setzen

Funktionen einer guten Brille

Sind Deine Augen zu langer ungeschützt der Sonne ausgesetzt, kann es schnell zu einer verbrannten Hornhaut kommen.  Die Augen brennen und tränen dann, Du hast Sehstörungen und es kommt zu einem verkrampften Lidschkussreflex. Wenn es dauerhaft dazu kommt, führt die UV-Belastung zu einer Bindehautverlederung oder sogar zu einem Grauen Star. Aus diesem Grund solltest Du beim Kauf einer Sonnenbrille auf folgende Punkte achten:

  • Die Sonnenbrille sollte einen Breitband-UV-400 Schutz haben, der alle gefährlichen Wellen im ultravioletten Bereich herausfiltert.
  • Die Größe der Gläser spielt eine Rolle. Große, dicht beieinander liegende Gläser bieten einen besseren Schutz als kleine Sonnenbrillen, da bei diesen seitlich und von oben zu viel Licht an die Augen kommt. Die oftmals gesehenen kleinen Nickel-Brillen sind zwar ein optischer Hingucker, funktional aber eher unbrauchbar.
  • Die Dicke der Gläser hat im Übrigen nur einen geringen Einfluss auf die Schutzwirkung der Sonnenbrille.
  • Beim Kaufen der Sonnenbrille solltest Du auf das CE-Zeichen an der Innenseite des Bügels achten. Damit erkennst Du, dass diese Brille den Sicherheitsanfforderungen der EU genügt und Deine Augen geschützt sind. Beim Strandverkäufer wirst Du dieses Zeichen eher nicht finden.
  • Grüne und braune Gläser sind am besten geeignet. Wenn Du auf eine gute Farbwahrnehmung wert legst, dann solltest Du Dich für braune Gläser entscheiden.
  • Umgekehrt sind blaue Gläser nicht so gut geeignet, das sie mehr schädliches UV-Licht durchlassen.
  • Orange Gläser ergeben einen höheren Kontrast und bieten Dir daher vor allem beim Sport mehr Vorteile.

Ist teuer gleich gut?

Beim Kauf einer Sonnenrbille solltest Du auf jeden Fall auf die Qualität achten. Ob Du diese beim Strassenstand oder Strandhändler findest, ist eher zweifelhaft. Billige Sonnenbrillen können rasch zu Augenschäden führen. Die getönten Kunststoffgläser vermitteln Dir einen Schutz, den es gar nicht gibt. Ganz im Gegenteil, denn Deine Augen bekommen eine noch höhere Dosis von ungefilterten UV-Strahlen ab.

Checkliste für Deine Sonnenbrille

MyLifestyle Mentor: Dein Berater, Dein Leben

Dein Lifestyle, Dein Berater

Hat Dir der Artikel gefallen? Dann teil ihn bitte in Deinen Netzwerken.

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* Durch die Verwendung dieses Formulars stimmst Du der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website zu.

Wir schätzen Deine Privatsphäre! Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Mehr Infos findest Du unter Datenschutz. OK Mehr Infos findest Du unter Datenschutz.