Startseite » Mode & Style » Die 7 besten Wohnideen für ein männliches Wohnzimmer

Die 7 besten Wohnideen für ein männliches Wohnzimmer

Wohnideen für Männer

Was macht ein maskulines Wohnzimmer aus? MyLifestyle Mentor hat 7 stilvolle Wohnideen für Männer, mit denen Du Geschmack zeigst.

Wohnideen für Männer und zeitgenössische Architektur können ein Stil-Statement abgeben und sich gleichzeitig perfekt in die Umgebung einfügen. Ein erfolgreicher maskuliner Entwurf hängt von der Verwendung der richtigen Materialien und der Entscheidung für ein elegantes Design ab, das eine wirkungsvolle Mischung aus Alt und Neu gepaart mit Praktikabilität und Komfort ergibt.

Weniger ist mehr, also achte darauf, nicht zu viel zu entwerfen. Denke auch daran, dass sehr maskuline Designs manchmal schlicht und klinisch wirken können, also gleiche dies aus, indem Du Wärme mit viel Textur, Holz und geschichteter Beleuchtung einbringen, um das Ganze interessanter zu gestalten.

Früher war ein richtig maskulines Wohnzimmer eine Domäne ohne Fernsehen und Abendessen, aber heutzutage ist die Grenze eher verschwommen. Dennoch ist das keine Entschuldigung dafür, all Deine Playstation- Controller und halb aufgegessenen Pizzas herumliegen zu lassen. Wir haben die Tipps und Inspirationen, die Du brauchst, um ein maskulines Wohnzimmer zu schaffen, an dem Du und alle Deine Gäste Freude haben.

Was ist ein Wohnzimmer für Männer?

In Deiner Kindheit war das Wohnzimmer der Bereich im Haus, der jüngere Männer wahrscheinlich am wenigsten interessierte. Das Wohnzimmer war für Erwachsene, nur ein langweiliger Ort, an dem sie erwachsen sein und über erwachsene Dinge reden konnten. Ein traditionelles Wohnzimmer schreit kaum nach „Inspiration“, aber jetzt bist Du erwachsen, und ein maskulines Wohnzimmer ist eine großartige Möglichkeit, Deinen Geschmack zu stärken. Dein Wohnzimmer ist idealerweise eine aufgeräumte Zone, in der Du aus einer Schüssel etwas essen (keine Tüten), einen Drink genießen (keine Flaschen), Kontakte knüpfen, einen Film schauen oder sogar ein Buch lesen kannst.

Wohnideen für Männer: Hol Dir Inspirationen

Denke bei der Gestaltung Deines Raums immer daran, dass jedes Element im Raum einen dekorativen Zweck haben sollte. Traditionelle technische Gegenstände wie Fernseher und Lautsprecher waren einst ein Schandfleck unter den Art-déco-Möbeln. Heutzutage findet man jedoch inspirierende Technologie von verschiedenen Herstellern. Eines ist sicher: Die Videospielkonsole sollte bei Nichtgebrauch mehr oder weniger dauerhaft unsichtbar sein. Ein wirklich maskulines Wohnzimmer bringt Themen wie Erwachsensein und Intelligenz zum Ausdruck, nicht nur völligen Genuss.

Tipps für Wohnideen für Männer

1. Finde die Balance zwischen Komfort und Klasse

Setze ruhig auf Eleganz oder Minimalismus, aber nicht bis zur Sterilität und Unbequemlichkeit. Ein gemütlicher Stuhl oder ein Sofa können viel bewirken, aber stelle sicher, dass Du die Möbel hast, die sowohl zu Deinen Bedürfnissen als auch zum Rest des Raums passen. Wenn Du Gäste bewirtest, sind minimalistische Möbel, die Platz für mehr Personen bieten, den großen, bequemen Sofas, die den halben Raum einnehmen, vorzuziehen. Wenn Du Dich nicht für ein passendes Set entscheiden kannst, verbringe etwas Zeit damit, Beispiele zu finden, die sich gegenseitig ausgleichen können und in die von Dir gewählte Palette passen.

Wohnideen für Männer: Zwischen Komfort und Klasse
Unser Linktipp

Du suchst eine neue, schicke Herren Geldbörse? MyLifestyle Mentor zeigt Dir, was Du beim Kauf beachten solltest.

Herren Geldbörse: So findest Du die richtige Brieftasche für Dich

2. Finde Deinen Schwerpunkt

Da das Wohnzimmer ein sozialer Bereich ist, in dem man mit Freunden trinkt und abhängt, möchtest Du, dass diese Freunde den Rhythmus der Einrichtung spüren, sobald sie eintreten. Nutze einen Blickfang, um den Raum zusammenzubringen – zum Beispiel einen an der Wand montierten Fernseher, einem Couchtisch oder mit solch einem Spezialkamin. Dadurch wird ein natürlicher Fluss und Harmonie in der Umgebung und allen darin befindlichen Möbeln geschaffen.

Setze Schwerpunkte in Deinem Wohnzimmer

3. Setze Farbe und Material mit Bedacht ein

Wenn es um maskuline Wohnideen geht, kannst Du mit neutralen Farben wie Schwarz, Grau und Marineblau nichts falsch machen. Ebenso werden Dich bewährte Materialien wie Metall, Stein, Holz und Leder nie im Stich lassen. Bringe all diese Komponenten im Wohnzimmer zusammen und erwarte spürbar maskuline Ergebnisse.

Wohnideen für Männer: Farben und Materialien
widget_logo_slogan

Gefällt Dir, was Du liest? Dann Schau Dich auf unserer Seite um und Du wirst weitere spannende Themen finden.

4. Es geht um so viel mehr als nur Sitzen

In den meisten maskulinen Wohnzimmern wird die Bedeutung einer Sitzecke betont, aber auch die anderen Details zählen genauso. Verwende ein paar fachmännisch platzierte moderne Lampen, Skulpturen, Vasen, Zimmerpflanzen oder andere geschmackvolle Gegenstände, um eventuelle dekorative Lücken zu schließen. Darüber hinaus kann ein Bücherregal an der Wand mit ausgewählten Titeln jede Menge Eleganz in den Raum bringen.

Sitzgelegenheiten im Wohnzimmer für Männer

5. Rocken Deine die Aussicht

Bei der Gestaltung Deines Wohnzimmers für Männer kann es leicht passieren, dass man die Fensteransichten und deren Zusammenhang mit der Innenatmosphäre vergisst. Das wäre ein Fehler, denn eine solide Ansicht kann ein geradezu wesentlicher Bestandteil der Einrichtung und in manchen Fällen ein Leitfaden sein. Wohnst Du beispielsweise im Obergeschoss eines Hochhauses, ist ein rein modernes Wohnzimmer besser geeignet. Vielleicht erwägst Du sogar, das hohe Fenster und die Aussicht auf die Stadt als Blickfang zu nutzen. Was auch immer sich direkt vor Deinem Fenster befindet, arbeite unbedingt mit ihm und nicht dagegen.

Tipp: Vor Deinem Fenster breitet sich der nächste Aldi aus? Dann zeige Humor und rahme ein paar Einkaufsprospekte ein, die Du neben den Fenstern aufhängst.

Wohnideen: So gehst Du mit der Aussicht um

MyLifestyle MentorInteressiert Dich das?

6. Innerer Raum

Minimalismus und Stil gehen Hand in Hand und das gilt für ein maskulines Wohnzimmer genauso wie für jedes andere, wenn nicht sogar noch mehr. Mache Unordnung zu Deinem Feind und leeren Raum zu Deinem Freund, um eine offene Umgebung zu schaffen, in der sich Deine Gäste frei bewegen und rundum wohl fühlen können. Entscheide Dich auch bei den meisten Möbeln und Dekorationen für klare, einfache Linien und Winkel, die den Raum zwischen den Objekten verstärken, ohne den Fluss zu stören.

Innerer Raum im maskulinen Wohnzimmer

7. Halte Alkohol bereit

Betrachte eine klassische Bar oder ein Spirituosenregal als den letzten Schliff für Dein maskulines Wohnzimmer. Kaufe einige Qualitätsmarken und stelle sie mit den Etiketten nach vorne zur Schau. Wenn Du weißt, dass Du einen oder mehrere Gäste hast, hole den Eiskübel, die Shaker und die Martini-Gläser heraus. Nicht umsonst nennen sie es „Wohnzimmer“.

Bei der Inneneinrichtung können Bilder weit mehr sagen als Worte. Weitere Ideen und Inspirationen für maskuline Wohnzimmer finden Sie in den Bildern unten. Finden Sie diejenigen, mit denen Sie eine Verbindung herstellen, und passen Sie sie entsprechend an.

Wohnideen für Männer: Setze Alkohol stilvoll in Szene

Was ist mit Dekoration?

Um ein maskulines Wohnzimmer zu gestalten, investiere in schlichte, praktische Möbel. Entscheide Dich für funktionale, fließende Stücke und abstrakte Drucke, die auf natürlichen Formen basieren – neu entdeckt und für den modernen Lebensstil von heute neu interpretiert.

Für weitere Wohnzimmerideen für Männer lass Dich von Designikonen wie Florence Knoll und Arne Jacobson inspirieren  – oder hole Dir Wohnideen von Film- und Fernsehsendungen wie „A Single Man“ und „Mad Men“ inspirieren – die alle bei Männern auf Begeisterung stoßen.

Wohnideen und Inspirationen

Inspirationen von MyLifestyle Mentor für Männer: Einrichtung mit Stil
Inspirationen von MyLifestyle Mentor für Männer: Die besten Tipps für Männer
Inspirationen von MyLifestyle Mentor für Männer: Tipps für Singlemänner
MyLifestyle Mentor: Dein Berater, Dein Leben

Dein Lifestyle, Dein Berater

Hat dir der Artikel gefallen? Dann teil ihn bitte in deinen Netzwerken.

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* Durch die Verwendung dieses Formulars stimmst Du der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website zu.

Wir schätzen Deine Privatsphäre! Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren, werden nur mit Deiner Zustimmung gesetzt. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Mehr Infos findest Du unter Datenschutz. OK Mehr Infos findest Du unter Datenschutz.