Du liest aktuell hier Startseite » Allgemein » Flirtsignale einer Frau verstehen

Flirtsignale einer Frau verstehen

Flirten: So verstehst Du die Singale einer Frau

Hat sie nun Interesse oder nicht? Ist das charmante Lächeln nur aus Höflichkeit oder möchte sie mir damit was sagen? Frauen können ein Buch mit sieben Siegeln sein und so manchen Mann quält beim Flirten die Ungewissheit.

Die Lösung ist ganz einfach: Erkenne die Flirtsignale einer Frau und deute sie richtig. Dann weißt Du auch, woran Du bist.

Gerade im Alltag ist es für Männer nicht einfach, die Flirtsignale einer Frau zu deuten.

Du stehst vor einem Rätsel, fragst Dich ob Sie Dein Flirten erwidert oder nur höflich ist. Dieses Nicht-Wissen führt schnell zu Unsicherheit und kann zu peinlichen Situationen führen.

Doch im folgenden Artikel helfen wir Dir weiter. Erkenne die weiblichen Botschaften und entschlüssel sie für Dich. Mit diesem Wissen kannst Du die Frau Deiner Wahl erobern. Du musst nur erkennen, wann sie „grünes Licht“ zum Flirten gibt. Hier musst Du Dich zurücknehmen, beobachten, aufmerksam sein. Wenn Du das schaffst, stehen Deine Chancen gut, die Frau zu entschlüsseln.

Natürlich ist nicht jede Frau gleich und nicht jedes Signal ist auch ein „Go“, dass Du in die vollen gehen kannst. Viel mehr kommt es darauf an, dass die einzelnen Flirtsignale ein Gesamtbild ergeben und Dir zeigen: „Sie will“.

Denk daran, es handelt sich um eine interessante, aufregende Frau. Behandel sie auch dementsprechend und zeige Deine ganze Klasse als Mann. Zum Lifestyle eines Mann gehört auch, mit Stil, Charme und Klasse zu überzeugen. Wo könntest Du das besser, als in Gegenwart einer attraktiven Frau?

Welche eindeutigen Signale senden Frauen aus?

Es ist völlig normal, dass Du beim Flirten absolute Klarheit haben möchtest. Hat sie Gefühle für Dich, ist schon ein bißchen verliebt sein dabei? Oder möchte sie einfach nur nett sein und ist auf eine rein platonische Freundschaft aus?

Aus diesem Grund suchst Du beim Flirten nach Anzeichen und Tipp, die Dir eindeutig verraten, ob Sie Interesse an Dir hat. Doch gibt es diese eindeutigen Signale überhaupt?

Leider sind bei einem Date viele Zeichen zwischen Frau und Mann mehrdeutig, und damit schwer zu interpretieren:

  • So kann ein charmantes Lächeln mit Augenkontakt auch „nur“ auf Sympathie und Freundschaft bedeuten. Es kann sogar nur ein Zeichen von Höflichkeit sein und hat mit sexuellem Interesse nichts am Hut.
  • Wenn sie Dir im Gespräch viele Fragen stellt und sogar Komplimente einstreut, schätzt sie Dich vielleicht nur als Gesprächspartner, Freund oder Kllegen.
  • Und wenn sie Dir beim Date verführerisch einen Einblick ins Dekollete gewährt, dann nicht um Dich zu provozieren, sondern vielleicht nur weil sie unbequem sitzt.

Und doch gibt es geheime Flirtsignale bei einer Frau, die Dir relativ schnell und eindeutig sagen, dass sie Interesse an Dir hat. Das ist unabhängig davon, ob Du sie im Cafe datest oder am Arbeitsplatz mit ihr flirtest. Achte auf die subtilen, dezenten Signale der Körpersprache, auf Mimik und Gestik.

Gewisste körperliche Reaktionen passieren ganz unbewusst und können nur sehr schwer kontrolliert werden. Sie verraten Dir aber was Sache ist, selbst dann, wenn sie Dir aus Höflichkeit nur was vorspielen möchte.

widget_logo_slogan

Gefällt Dir, was Du liest? Dann Schau Dich auf unserer Seite um und Du wirst weitere spannende Themen finden.

Lange, intensive Blickkontakte

Fass all Deinen Mut zusammen und schau ihr einfach beim Flirten länger in die Augen. Natürlich sollte das keinesfalls in Starren ausarten.

Flirtprofis haben herausgefunden, dass ein „normaler“ Blickkontakt etwa 3 Sekunden dauert. das bedeutet also ein neutrales, freundschatfliches Verhältnis.

Aber was ist, wenn die Frau Dich länger anschaut, ohne das es ihr unangenehm scheint? Lächelt sie sogar dabei gedankenverloren und „versinkt“ quasi in Deinen Augen? Senkt sie sogar ihre Augenlider leicht verträumt ab und hat einen „Schlafzimmerblick“?

Das sind ganz klare Zeichen dafür, dass sie mit Dir flirtet.

Ein Warnsignal sollte es für Dich jedoch sein, wenn ihr Blick beim Date durch den Raum schweift und sie ständig woanders hinschaut. Das spricht für Langeweile und das sie sich lieber mit der Umgebung als mit Dir beschäftigt.

Flirten: So erkennst Du die Flirtsignale einer Frau

Sie senkt den Blick nach unten

Achte mal darauf, in welche Richtung sie am Ende eures Blickkontakts wegschaut. daraus kannst Du einiges Interessantes herausfinden:
  • Wenn Sie nach oben wegschaut, ist sie genervt oder desinteressiert
  • Schaut sie zur Seite weg, ist das eine neutrale Reaktion, die eher auf Freundschaft hindeutet
  • Geht ihr Blick nach unten, ist sie in Deiner Gegenwart nervös und schüchtern, was auf ernstes Interesse schließen lässt.
Mit etwas Übung kannst Du aus dem Blick einer Frau einiges herauslesen.

Sie sucht Deine Nähe

Auf der Party taucht sie immer wieder in Deiner Nähe auf, und selbst im dichten Gedränge ist sie öfter an Deiner Seite: Läuft das was?

Im Bus oder der Bahn setzt sich diese aufregende Frau direkt neben Dich, obwohl doch noch so viele Plätze frei sind: Zufall?

Merk Dir: Frauen suchen ganz „unauffällig“ Kontakt!

Was erhofft sich die Frau davon? Sie möchte mit diesen „geheimen“ Botschaften Dich dazu bringen, sie anzusprechen. Also nutz die Chance und fass Dir ein Herz. Auch wenn Du beim ersten Mal nervös bist, fällt es Dir mit jedem weiteren Mal leichter.

Flirtsignale der Frau erkennen

Berührung im Gespräch

Hier geht es nicht um die offensichtliche Berührung von Frauen, wie den Arm einhaken wenn es zur Bar geht oder Du sie zum Auto bringst. Es geht um die dezenten, kleinen Berührungen, den Körperkontakt den Frauen suchen, wenn sie Interesse haben.

Achte darauf, wenn sie im Gespräch fast beiläufig Deinen Arm oder Oberschenkel berührt. Oder sie wischt eine Fluse auf Deinem Oberteil weg. Oder sie beugt sich nah an Dich ran um Dir was ins Ohr zu flüstern und berührt Dich dabei.

Diese Flirtsignale deuten darauf hin, dass sie ganz offensichtlich an mehr als nur einer platonischen Freundschaft interessiert ist.

Ob sie ein erotisches Abenteuer möchte oder in Dir den zukünftigen Vater ihrer Kinder sieht, verraten dann weitere Zeichen. Werden ihre Berührungen offensiver, intensiver, winkt Dir heute evtl. noch ein amouröses Abenteuer.

Linktipp: Hier erfährst Du, wie Du den BH einer Frau öffnest.

Ihr Körper ist Dir zugewandt

In einem normalen Gespräch wenden wir unserem Gegenüber aus Höflichkeit den Oberkörper zu. Ansich hat das nicht viel zu bedeuten und kann auch leicht gespielt werden.

Wenn es ums Flirten geht, solltest Du haer auf die Füße der Angebeteten achten. Hier kannst Du oft ein verstecktes Signal entdecken, ob sie Dir mehr als nur höfliches Interesse entgegenbringt.

Wenn Du beispielsweise eine interessante Frau auf einer Party ansprichst, dann achte auf ihre Füße. Antwortet sie Dir brav auf Deine Fragem, Oberkörper und Kopf sind Dir zugewandt, aber ihre Füße weisen in eine andere Richtung, dann signalisiert dir das, dass sie quasi weglaufen möchte. Die Füße sind in Fluchtrichtung – kein gutes Zeichen.

Im Umkehrschluß bedeutet das: sind ihre Füße Dir zugewandt, möchte sie bei Dir bleiben und fühlt sich wohl.

Sie stellt Dir persönliche Fragen

Wenn sie im Gespärch, wirklich persönliche Fragen stellt und auch nachhakt, zeigt sie mehr als nur Höflichkeit.

  • Wie lange bist Du schon Single?
  • Wie stehst Du zu Heiraten und Kindern?
  • Was macht eine Traumfrau für Dich aus?

Stell eine Frau solche Fragen rund um Liebe und Beziehung, sind das sehr eindeutige Flirtsignale. Mit diesen Fragen checkt sie systematisch ab, ob Du als ernsthafter Partner für sie in Frage kommst.

Wie flirtet man richtig?

Sie neckt Dich mit einer Beziehung

Wenn eine Frau im Gespräch nach Gemeinsamkeiten sucht, hat das nichts weiter zu bedeuten. Schließlich suchen wir auch nur nach Freunden, mit denen wir auf derselben Wellenlänge liegen.

Doch wenn Du beispielsweise bei einem Date mit ihr spazieren gehst, und ihr kommt an einem tollen Einfamilienhaus vorbei und sie frage Dich lachend:

„Na, würdest Du mit mir in so einem Haus wohnen wollen?“

Frauen fangen beim Flirten oft eine Art „Rollenspiel“ an. So wird sie Dich als Partner ansehen und schauen, wie Du Deine Rolle spielst.

Humor ist wichtig, auch den Frauen, Aber solche humorvollen Anspielungen sind nicht nur rein spaßig wie unter Kumpels gemeint. Vielmehr sind es subtile Flirtsignale. In ihrem Rollenspiel stellt sie sich schließlich schon vor, wie es in einer Beziehung mit Dir wäre.

Damit Du aber nicht gleich Panik schiebst und die Flucht ergreifst, versucht sie mit spielerischem Witz an ihr Ziel zu kommen. Das Ziel ist herauszufinden, was Du über eine mögliche Partnerschaft denkst und ob Du euch als Paar siehst.

Sie sagt Dir, das Du anders" bist

Ein Kompliment ist kein Grund für Höhenflüge, schließlich kann das auch rein freundschaftlich gemeint sein. Ob Beruf, Hobby oder Klamotten, eine Anerkennung bedeutet noch nicht viel.

Doch wenn es ums Flirten geht, gar um die Liebe, sucht eine Frau immer das Besondere, das Andere.

Doch vielleicht kennst Du das selbst, so viele besondere Frauen lernst Du gar nicht kennen – und das geht Frauen nicht anders.

Macht Dir eine Frau Komplimente zu Deiner ganz besonderen Art, ist das ein deutliches Flirtsignal, welches Du auf Deiner Habenseite verbuchen kannst. Wenn sie Dir sagt, dass Du irgendwie anders bist als andere Männer, sie an einem Mann sowas noch nie beobachtet hat und sie sich bei noch keinem Mann so wohl gefühlt hast – Bingo.

Gerade bei attraktiven Frauen, die sich jeden Mann aussuchen könnte ist das ein Zeichen: Du stichst aus der grauen Masse hervor und kommst als potentieller Partner infrage.

Sie merkt sich die Details an Dir

Wenn sich Deine Angebetene selbst kleinst Details an Dir merkt, ist das ein positives Flirtsignal. Wann hast Du Geburtstag, wo war Dein letzter Urlaub, welches Bier trinkst Du am liebsten, welches ist Deine Lieblingsmannschaft?

Sich diese Kleinigkeiten zu merken gehört zu den geheimen Signalen der Frauen. So zeigt sie Dir, dass sie auf Dich steht und ihre Gedanken bei Dir sind.

Sie ist an Deinem Leben interessiert und fragt nicht nur oberflächlich Dinge ab, die sie gleich wieder vergisst. Du merkst also, sie hört Dir aufmerksam zu und nimmt euer Date ernst.

Sie spielt mit ihren Haaren

Wenn eine Frau in Deiner Gegenwart nervös mit ihren Haaren spielt, ist das ein positives Zeichen. Achte also darauf, ob sie sich verspielt eine Locke um den Finger wickelt, ob sie mit den Fingern durch die Haare fährt. Das sind eindeutige Zeichen, das sie Flirten möchte.

Die Haare sind eines der weiblichen Symbole und wohl für die meisten Frauen sehr wichtig. Mit ihren Gesten möchte sie Deine Aufmerksamkeit darauf richten – und für sich werben. Das Weibchen wirbt um Dich – aufgepasst.

Flirten: Wenn sie mit ihren Haaren spielt

Beißen und lecken der Lippe

Wenn sich Dein Date beim Gespräch die Lippen leckt und leicht beißt, kann das an ihren trockenen Lippen liegen. Vielleicht aber auch ein verstecktes Signal, dass sie Lust auf Küssen hat und heute mehr als „nur“ das will.

Sie hält den Kopf schief und lächelt

Dein Date legt den Kopf zur Seite und entblößt damit ihren Hals? Wenn eine Frau Dir ein so verletzliches Körperteil präsentiert, sagt sie Dir: „Ich vertraue Dir!“

Viele Frauen mögen es auch am Hals geküsst zu werden und indirekt gibt sie Dir ein Signal für eine sexuelle Annäherung. Schon mal eine Frau getroffen, die nicht sanft am Hals geküsst werden möchte? Der Hals ist eine der wichtigsten erogenen Zonen bei Frauen – nur nicht zubeissen.

MyLifestyle Mentor: Dein Berater, Dein Leben

Dein Lifestyle, Dein Berater

Hat dir der Artikel gefallen? Dann teil ihn bitte in deinen Netzwerken.

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* Durch die Verwendung dieses Formulars stimmst Du der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website zu.

Wir schätzen Deine Privatsphäre! Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Mehr Infos findest Du unter Datenschutz. OK Mehr Infos findest Du unter Datenschutz.