So einfach trägst Du Chelsea Boots zu Deinem Outfit

Du möchtest mit stylischen und doch praktischen Schuhen auffallen? MyLifestyle Mentor stellt Dir Chelsea Boots Herren vor – der Klassiker im modernen Gewand.

[toc]

Chelsea Boots sind ein Klassike runter den Herrenschuhen und feiern 2022 ein modisches Comeback. Sie sind wandelbar und vielfältig und lassen sich in unterschiedlichste Styles integrieren.

Egal ob Du ihn zum Anzug trägst, zur lässigen Jeans oder im Sommer zu einer eleganten Stoffhose – Du machst mit diesem Herrenschuh eine gute Figur.

Was sind Chelsea Boots?

Chelsea Boots Herren gibt es schon eine ganze Weile, genauer gesagt seit den 180-er Jahren. J.S. Hall, seines Zeichens Schumacher der englischen Königing Victoria fertigte sie zur damaligen Zeit erstmals. Es handelt sich dabei also um keine Fußball-Schuhe des FC Chelsea, sondern der Schuhladen befand sich im Londoner Stadtteil Chelsea.

Das Revolutionäre waren die seitlichen Gummibandeinsätze, welche ein bequemes An- und Ausziehen ermöglichten. Zum ersten mal gab es eine Alternative zu den unpraktischen Schnürern. Weiterhin neu war die angenähte Zugschlaufe im Fersenbereich oder vorne am Schaftrand. Ihren Durchbruch in der Modeszene haben Chelsea Boots den Beatles zu verdanken. John Lennon und Co. trugen sie auf Konzerten und machten sie weltberühmt. Auch heute noch gehören sie in jeden Schuhschrank, sind sie doch wandelbar und vielseitig einsetzbar.

Der Chelsea Boot passt immer

Chelsea Boots Herren gibt es in unzähligen Varianten und für jede Aktivität findest Du das perfekte Modell. Es gibt wohl keinen anderen Herren-Schuh, der sich so einfach kombinieren lässt. Es passt sowohl zum schicken Office-Look als auch zum sportlichen Freizeit-Look. Während im Büro eher filigrane Glattleder-Modelle getragen werden, kann es in der Freizeit auch mal etwas rustikaler zugehen. Wildleder-Boots sind ebenso elegant wie praktisch. Coole Gummistiefel-Boots in auffälligen Farben schützen an regnerischen Tagen vor nassen Füßen. Und zum Date mit der aufregenden Frau die Du letztens kennengelernt hast? Dazu trägst Du am besten ein spitz zulaufendes Modell.

Ganz egal zu welchem Anlass: ob klassisch, modern, elegant oder rustikal – Chelsea Boots gehören in Deinen Schuhschrank.

Unser Linktipp

Die Herrenweste macht was her und gibt Deinem Look das ganz besondere Etwas. Diese Tipps helfen Dir garantiert.

Chelsea Boots für Herren

Chelsea Boots überzeugen mit einer guten Passform, einer hochwertigen Verarbeitung und modernen Leisten. Die Herrenschuhe erhalten ihren charakteristischen Look durch die seitlichen Gummi-Einsätze, die Eleganz und Individualität ausdrücken. Achte darauf, dass die farblichen Gummizüge perfekt auf die Sohlenfarbe abgestimmt sind. So hast Du die Basis für ein stylisches Herren-Outfit. Neben den farblichen Akzenten sind es die verschiedenen Ledermaterialien, die Chelsea Boots Herren ausmachen. Der schmale knöchelhohe Schaft erzeugt eine Eleganz und gemeinsam mit einer dezenten Lochmusterung im Oxford-Style setzt Du einen modischen Blickfang.

Die Herren-Boots sind 2022 ein Must-have. Mit einer leichten Sohle und schlanken Leistenformen passen sie zu jedem Outfit. Hochwertige Materialien wie Nubuk- oder Nappaleder sorgen für ein aufwendiges Finish. Zudem passen sie ideal zu modernen Outfits mit hochgekrempelter Hose.

Gefällt Dir, was Du liest? Dann Schau Dich auf unserer Seite um und Du wirst weitere spannende Themen finden.

Styling-Vorschläge

Allgemeine Tipps zum Tragen von Chelsea Boots

Schwarze Chelsea Boots passen zu jeder Hosenfarbe und jedem Style. Braun hingegen passt am besten zu helleren bis leicht dunklen Jeans. Wer es etwas ausgefallener mag, setzt auf nachtblaue Chelsea Boots. Der Farbton passt wunderbar zu schwarzen, schlanken Hosen. Achte darauf, dass Boots mit schlanker Sohle eher elegant wirken und Boots mit klobiger Gummisohle eher zum legeren Wochenend-Look passen.

Möchtest Du Deine Boots ganz gezielt in den Mittelpunkt setzen, dann achte darauf, das sich Deine Hose zum Hosenende verjüngt. Dadurch werden die Blicke auf – genau – die Schuhe gelenkt. Hast Du große Füße, dann wähle am besten abgerundete Chelsea Boots. Sie machen Deinen Fuß optisch kleiner und sind eine gute Alternative zu spitz zulaufenden Schuhen.

Ansonsten gibt es beim Tragen von Chelsea Boots gar nicht so viel zu beachten. Nachfolgend haben wir ein paar Beispiele für Dich zusammengestellt.

MyLifestyle MentorInteressiert Dich das?

Chelsea Boots mit Jeans und Hoodie

Chelsea Boots mit Jeans und Hoodie sind absolut cool und leger, egal ob im Büro oder in Deiner Freizeit. Eine lässige Denim-Jeans ist die Basis für den entspannten Look. In der richtigen Kombination umspielen Chelsea Boots diesen Style und machen Dich zu einem modernen, stylischen Mann.

Bei diesem Look ist auf jeden Fall die Jeans der Hingucker. Was dazu am besten passt? Wähle dafür ein paar braune Chelsea Boots. Dafür bietet sich ein schlichtes, glattes Leder an oder, wenn Du mehr auffallen möchtest, braunes Wildleder. Zusammen mit den hellen Jeans ziehst Du damit die Blicke auf Dich. Zur Jeans trägst Du je nach Anlass ein einfaches Hemd oder einen Hoodie, die farblich zu den Stiefeln passen.

Du erhältst einen aufgeräumten und sauberen Look – elegant, leger und modern – was willst Du mehr?

Chelsea Boots zu dunkler Jeans und Lederjacke

Du möchtest mehr auffallen, wilder und rockiger wirken, wie ein Mann der die Freiheit liebt? Dann setze auf eine einfache, dunkle Lederjacke. Dazu passt ein Hemd mit leichtem Muster und eine schlanke Jeans. Auch wenn Du kein Rockstar bist, siehst Du jetzt wie einer aus. Für diesen Style können wie Boots auch ruhig etwas auffälliger mit einer klobigen Sohle sein. 

Chelsea Boots zu Stoffhose und Hemd

Der Gegenentwurf ist der elegante Style, vor allem, wenn Du nicht nicht unbedingt auf Anzughose und Jackett setzen willst. Trotzdem kannst Du mit den richtigen Herrenschuhen für etwas Flair und Elgenaz sorgen.

In diesem Fall passen die Boots zu einer gerade zugeschnittenen Stoffhose. Diese endet ein wenig höher, als diese bei einer Jeans der Fall wäre. Passend zur eleganten Stoffhose trägst Du ein schlichtes Hemd mit Blazer darüber. Achte darauf, dass das Outfit nicht über die Stränge schlägt, denn hier geht es weniger um Auffallen.

Dein Lifestyle, Dein Berater

Hat dir der Artikel gefallen? Dann teil ihn bitte in deinen Netzwerken.

Ähnliche Beiträge

7 Sweats, die jeder Mann in seiner Freizeitkleidung braucht

7 Do’s and Don’ts für Herrenschmuck

Herren Wildlederschuhe Leitfaden

Wir schätzen Deine Privatsphäre! Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren, werden nur mit Deiner Zustimmung gesetzt. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Mehr Infos findest Du unter Datenschutz. Mehr Infos findest Du unter Datenschutz.