Startseite » Mode & Style » Neue Geldästhetik: Wie Du Dich wie ein Milliardär kleidest

Neue Geldästhetik: Wie Du Dich wie ein Milliardär kleidest

Geldästhetik; Selbstbeusstsein, Erfolg und Geld zeigen

Du möchtest Erfolg und Selbstvertrauen in Deinem Style zeigen? MyLifestyle Mentor erklärt Dir die neue Geldästhetik für Männer.

In der sich ständig verändernden Welt, in der wir leben, hat das Konzept der „Neuen Geldästhetik“ an Popularität gewonnen. Doch steckt auch mehr dahinter, als nur Geld und Erfolg zur Schau zu stellen?

Es ist ein Stil, der Selbstvertrauen, Luxus und Erfolg ausstrahlt. Es wird oft von denen nachgeahmt, die den Lebensstil der wohlhabenden Elite anstreben.

Im folgenden Artikel erfährst Du, was die „Neue-Geld-Ästhetik“ ist und wie Du sie zu Deinem Vorteil nutzt und Dich wie ein Milliardär kleiden kannst.

Was ist die Ästhetik des neuen Geldes?

Definition der neuen Geldästhetik

Bei New Money Aesthetic geht es darum, durch Mode ein mutiges Statement zu setzen.

Dies geschieht durch die Akzeptanz von Opulenz und die Zurschaustellung des eigenen Reichtums. Dies wird durch das Tragen von Kleidung mit auffälligen Designs, kräftigen Farben und wilden Mustern erreicht.

Denke an Designerschuhe und Gucci-Gürtel. New Money zeichnet sich durch eine Kombination aus hochwertiger Kleidung, auffälligen Accessoires und einer „unerbittlichen“ Zurschaustellung von Wohlstand aus.

Am hervorstechendsten ist der letzte Teil – eine „uneinsichtige“ Zurschaustellung von Wohlstand. Die neue Geldästhetik hat das Ziel, Reichtum und Status zur Schau zu stellen. Für Subtilität bleibt hier sehr wenig Raum.

Geldästhetik: Wie sieht der Look aus?

Stilelelemente des neuen Geld-Looks

Während sich der New Money-Look so anhört, als ob man einfach ein Paar Designerjeans, Yeezys und eine neue AP Royal Oak anziehen könnte, steckt in Wirklichkeit mehr dahinter, als nur das Teuerste anzuziehen.

Um wirklich das Aussehen von New Money zu erreichen, sind hier einige wesentliche Komponenten:

  • Luxusmarken: Designermarken wie Gucci, Louis Vuitton und Balenciaga sind ein fester Bestandteil für New Money. Logos werden prominent hervorgehoben.
  • Schneiderei: Perfekt sitzende Kleidung ist wichtig. Maßgeschneiderte Anzüge, Hemden und Hosen sind die Grundbestandteile dieses Stils. Auch Basics wie T-Shirts und Jeans müssen passen.
  • Auffällige Accessoires: Übergroße Sonnenbrillen, Herren Taschen, extravagante Uhren und auffälliger Schmuck sind wichtige Elemente, die diesen Stil zum Blickfang machen.
  • Moderne Pflege: Es ist wichtig sicherzustellen, dass Du den neuesten Haarschnitt, die neueste Pflege und ein modernes, gepflegtes Erscheinungsbild hast. Mehr Hautverblassungen und weniger Bürstenschnitte.
Unser Linktipp

Dir gefällt der Streetwear-Style? Dann schau Dir unseren großen Guide an und erstelle Deinen eigenen Look.

Streetwear Guide für Männer

Unterschied zwischen alter und neuer Geldästhetik

Die neue Geldäathetik hat ein Ziel: Deinen Vermögensstatus darzustellen. Der Stil ist so gestaltet, dass teure Marken, Uhren und Accessoires in Deinem Ensemble bewusst zur Geltung kommen.

Das Hauptziel des New Money-Looks besteht darin, anderen zu zeigen, dass Du Status hast, indem Du zeigst, wie teuer Dein Outfit ist. Denn der Durchschnittsmensch konnte sich ein 80.000-Euro-Outfit bestehend aus Jeans, T-Shirt, Turnschuhen und einer 65.000-Uhr-Uhr nicht leisten.

Im Gegensatz dazu zeigt „Old Money Aesthetics“ (1) denselben Status des Reichtums auf eine völlig entgegengesetzte Art und Weise an.

Der Old Money-Look ist in seiner Zusammensetzung tendenziell viel zurückhaltender. Meist handelt es sich um zeitlose, klassische Stücke, die ein Gefühl von Reichtum vermitteln, ohne zu vornehm zu wirken.

Old Money Aesthetic hat den Reiz teurer, maßgeschneiderter Stücke, die auf eine Weise kombiniert werden, die klassische und zeitlose Mode ausstrahlt. Denke an klassische Anzüge, maßgeschneiderte Hosen und einen gepflegten Haarschnitt.

Geldästhetik: Unterschiede zur Alten Geldästhetik

Warum sich wie ein Milliardär kleiden?

Der Reiz der neuen Geldästhetik

Der Reiz dieses Looks liegt in seiner Fähigkeit, Aufmerksamkeit zu erregen, Selbstvertrauen auszustrahlen und einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

Durch einen mutigen Auftritt kann dieser Stil sowohl beruflich als auch gesellschaftlich neue Möglichkeiten eröffnen. Wenn die Leute denken, dass Du wohlhabend bist, fühlen sie sich natürlich von dem angezogen, was Du bist und was Du tust.

Als Menschen fühlen wir uns von Natur aus zu Status und Reichtum hingezogen, da wir darin ein Mittel zu einem besseren und glücklicheren Leben sehen. Auch wenn das ein Thema für eine weitere Diskussion wäre, sind wir natürlich neugierig, wenn wir jemanden sehen, der wohlhabend wirkt.

widget_logo_slogan

Gefällt Dir, was Du liest? Dann Schau Dich auf unserer Seite um und Du wirst weitere spannende Themen finden.

Welche Vorteile hat New Money Aesthetic?

In der heutigen Welt diesen Neugeld-Look zu haben, hat viele Vorteile.

Erstens ist es eine der schnellsten Möglichkeiten, den ersten Eindruck zu erwecken, dass Du sehr wohlhabend bist. Dies kann seine eigene Liste von Vorteilen haben, ist aber einer der größten Vorteile dieses Looks.

Es kann Dir auch enorm dabei helfen, Dich zu vernetzen. Wie wir bereits erwähnt haben, sind Menschen von Natur aus neugierig, wenn sie jemanden sehen, der Reichtum ausstrahlt. Dies kann die Tür zu Gesprächen und Räumen öffnen, an denen Du als normaler Mann auf der Straße in durchschnittlicher Kleidung möglicherweise nicht teilnehmen könntest.

Schließlich kann diese Art von Stil für Frauen sehr attraktiv sein. Wenn Du also zwischen 20 und 30 bist, ist dies möglicherweise die perfekte Möglichkeit, Reichtum auszustrahlen und die Frauen anzusprechen, an denen Du interessiert bist.

Stärke Dein Selbstvertrauen, indem Du Dich wie ein Milliardär kleidest

Wir haben bereits darüber gesprochen, dass sich eine gute Kleidung positiv auf Dein Selbstwertgefühl und darauf auswirken kann, wie andere Dich wahrnehmen.

Wenn Du wie ein Milliardär gekleidet bist, werden andere Dich als selbstbewusst, kompetent und mit Deinem Sinn für Mode vertraut wahrnehmen.

Dieses Maß an bekannter Wahrnehmung kann Dein Selbstvertrauen in die Höhe schnellen lassen. Es ist das alte Sprichwort: „Gut aussehen, sich gut fühlen.“ Aber im Sinne der New-Money-Ästhetik: Wer reich aussieht, fühlt sich auch reich.

MyLifestyle MentorInteressiert Dich das?

Geldästhetik-Outfits

Wenn es darum geht, sich für die Neue Geldästhetik zu kleiden, findest Du im Internet jede Menge Informationen darüber, was Du anziehen solltest und wovon Du die Finger lassen solltest.

Wir möchten Dich inspirieren, indem wir Dir ein paar verschiedene „Neue Geldästhetik“-Outfits zeigen, mit denen Du im Handumdrehen wie ein Milliardär aussiehst.

Das Beste daran ist, dass dies sogar mit kleinem Budget möglich ist, indem man etwas Ähnliches, aber weniger kostspielig gestaltet.

1. Der moderne Wirtschaftsmogul

Bestandteile dieses Looks:

  • Ein modern geschnittener Anzug: Dünnes Revers und selten mit Krawatte zu sehen, es sei denn, es ist äußerst formell.
  • Schuhe in kräftigen Farben: Wildleder-Quasten-Loafer in Marineblau, Kastanienbraun oder Goldrute. Kann hier auch gegen klobige, hochmodische Turnschuhe getauscht werden.
  • Eine große, teuer aussehende Uhr: Etwas im Stil einer AP Royal Oak- oder Richard Mille-Uhr
  • Eine Ledertasche: Hier kann eine Lederhandtasche/moderne Aktentasche oder ein Rucksack zum Einsatz kommen.
  • Auffällige Sonnenbrillen: Je größer und eckiger, desto besser.
Geldästhetik: Wirtschaftsmogul

2. Der Gelegenheits-Wochenend-Milliardär

Bestandteile dieses Looks:

  • Ein Designer-Sweatshirt: Rundhalsausschnitt oder Kapuzenpullover, entscheide Dich für kräftige Farben oder ein Muster.
  • Designerhosen: Jeans oder Chinos, vorzugsweise im Designer-Look im Used-Look (2).
  • Eine Uhr in kräftigen Farben: Etwas Großes mit einem leuchtend farbigen Band – denke an den Richard-Mille-Stil.
  • Modische Sneaker: Große, klobige und kräftige Farben kommen hier weit, beispielsweise im Balenciaga-Stil (3) oder ähnlich.
  • Eine Schultertasche: Eine lässige Schultertasche mit Logo oder Muster.
Geldästhetik: Wochenend-Gelegenheits-Style

3. Der New Money Yacht Club

Bestandteile dieses Looks:

  • Auffällige Loafer: Entscheide Dich für etwas Lässiges, aber Farbiges. Ein auffälliger Mokassin zum Fahren wäre hier großartig.
  • Shorts in leuchtenden Farben: Schnitt über dem Knie, kräftige Farben, etwas Rosa, Gelb oder Hellblau.
  • Polo: EntscheideDich für etwas mit einem Logo oder sogar einem Muster.
  • Auffällige Sonnenbrillen: Entscheide Dich für quadratische und moderne Sonnenbrillen und lass die Ray Bans zu Hause.
  • Eine vielseitige Uhr: Entscheide Dich für etwas Außergewöhnliches, wie eine Uhr im Jacob & Co.-Stil.
Geldästhetik: Yacht-Style

Styling-Tipps für den Alltag

Während die Neue Geldästhetik Opulenz zelebriert, ist es wichtig, sie mit einem gewissen Maß an Subtilität in Einklang zu bringen.

Der beste Weg, dies zu erreichen, besteht darin, Deine Statement-Stücke mit ein paar dezenten Stücken zu kombinieren, um während der Fashion Week nicht wie ein schickes Laufstegmodel auszusehen.

Dies kannst Du erreichen, indem Du dafür sorgst, dass Deine Basis, zum Beispiel Dein Hemd und Deine Hose, moderne Basic-Teile sind, aber nicht so auffällig sind wie Deine Accessoires.

Das Tragen eines T-Shirts mit kleinem Designer-Logo und moderner Chinos in Marineblau ist die perfekte Basis. Füge dann klobige Turnschuhe und eine große Uhr hinzu und Du hast die Opulenz mit ein wenig Subtilität ergänzt.

Wie Milliardäre Modetrends beeinflussen

Milliardäre und Prominente setzen oft neue Modetrends, indem sie einfach einzigartige und luxuriöse Stücke tragen. Dies gilt auch für New Money-Mode.

Wenn Du Jeff Bezos auf seiner Megayacht eine teure Uhr und ein Designer-Polo tragen siehst, wirkt sich das tendenziell darauf aus, wie Du seinen Sinn für Mode wahrnimmst.

Einige Milliardäre kleiden sich sogar lässiger und tragen immer noch ein paar grundlegende New-Money-Stücke wie Uhren, Taschen und Schuhe.

Und weil wir dazu neigen, neugierig zu werden, wenn wir die wohlhabende Elite sehen, nehmen wir oft ein paar Teile dieser Stücke in unsere Garderobe auf, um mit unserem Stil modern zu bleiben.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Ästhetik des neuen Geldes eine großartige Möglichkeit ist, das wahrgenommene Maß an Wohlstand darzustellen, und wenn sie richtig durchgeführt wird, kann sie Deine eigene Denkweise und das Selbstvertrauen Deiner Mitmenschen beeinflussen.

Amazon-Gründer Jeff Bezos

Weiterführende Links

  1. Old Money Aehstetics (Quelle: https://www.gq-magazin.de/mode/artikel/old-money-aesthetic-preppy-look-millionaerslook)
  2. News – The Official Website of Used look (Quelle: https://www.used-look.com/)
  3. Balenciaga Style – Das macht die angesagte Marke aus (Quelle: https://www.grazia-magazin.de/fashion/balenciaga-style-das-macht-die-marke-aus-54399.html)
MyLifestyle Mentor: Dein Berater, Dein Leben

Dein Lifestyle, Dein Berater

Hat dir der Artikel gefallen? Dann teil ihn bitte in deinen Netzwerken.

Das könnte Dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* Durch die Verwendung dieses Formulars stimmst Du der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website zu.

Wir schätzen Deine Privatsphäre! Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren, werden nur mit Deiner Zustimmung gesetzt. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Mehr Infos findest Du unter Datenschutz. OK Mehr Infos findest Du unter Datenschutz.